Darf ich vorstellen AMY

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von AlexLiLa, 6. Juni 2004.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Wo fange ich nur an zu erzählen. :???: *grübel*

    Also meine Mutter will schon imemr einen Hund aber dort wo sie jetzt wohnt darf sie keinen haben. Jetzt zieht sie aber im Oktober bei meinen Großeltern und und dann darf sie. :bravo:
    Das Problem bin dann ich weil ich sooo einen Angst vor Hunden habe. :) Aber deshalb darf ich ihn auch mit aussuchen. :bravo: Leider habe ich vergeblich versucht meine Mutter von einem Beagle zu überzeugen. Sie hat sich auf Labrador fixiert. :-?
    Nun holt sich meine Mutter öfter die Amy die soll verkauft werden. Wann weiß man nicht genau. Sie ist 2,5 Jahre alt für einen Labrador schön klein. :) aber leider bis jetzt ein Zwingerhund gewesen. Heute mußte ich Probegucken. ob ich Angst habe. Aber sie war sooo lieb hat nicht gebellt und war zum Glück noch die ganze Zeit an der LEine. Ich hatte fast keine Angst konnte meinen Hand hinhalten und ihr auch was zu trinken geben ganz vorne beim Maul. :jaja:
    Aber weil sie so verliebt in mich war dachte ich sie tut mir schon nix.

    Kann man so einen Hund nehmen wenn man kleine Enkelkinder hat?

    Hier mal Bilder von Amy. Leider ließ sie sich schlecht fotografieren.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nun bin ich gespannt auf Eure Meinung!


    Danke Alex
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die ist ja wirklich total schön! :jaja:

    Einen Rat kann ich Dir nicht geben und ich glaube, man kann das auch so allgemein nicht ... Zwingerhund hat wohl eher nicht so viele Erfahrungen mit Kindern, oder? .....na ja, jedenfalls guckt sie, als könnte sie keiner Fliege was zu Leide tun.....
    Woher würde Deine Ma sie denn bekommen? Was sind das für Leute? Was für einen Eindruck macht Amy auf Dich? Hat sie Laura und Lisa schonmal gesehen?

    Vielleicht können Dir andere hier konkretere Tipps geben.

    Aber ich finde Amy seeeeeeeeeeeeeeeeeehr süß!!!!

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  3. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wooooooooow Amy ist echt total schön. Sie hat ein sooo schönes pechschwarzes glänzendes Fell.
    Ich hoffe wir sehen bald noch viiiiiiiiiele Fotos von ihr!

    LG
     
  4. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    @Sonja
    ich kenne die Leute leider nicht sie sind hier aus der Stadt. Die Famillie hat aber 5 Kinder so das die Hunde Kinder gewöhnt sind. Die beiden waren auch heute dabeigwesen und sie war ganz lieb zu ihnen. Sie hat nur ein wenig geschnuppert. Wie es ohne Leine wäre weiß ich ja nicht aber sie muß sich ja erstmal gewöhnen.

    lg ALex
     
  5. Hallo Alex,

    das klingt super! Herzlichen Glückwunsch zum neuen Hund und zur Überwindung der Hunde-Angst. :bravo:

    Ich denke mal, wenn der Hund Kinder kennt, ist das kein Problem. :jaja: Und Amy wird sich freuen, wenn sie kein Zwingerhund mehr sein muß - Labradors sind nicht gern im Zwinger. :-?

    Warum wollen die Leute sie verkaufen?

    Liebe Grüße
     
  6. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ich glaube sie wollen sie verkaufen weil sie Geld brauchen.
    Der Hund ist aber für meine Mutter und nicht für uns aber wir/ich werde ihn dann schon oft sehen und soll ja deshalb mit ihm klarkommen.

    Hoffe das ich dadurch die Angst etwas verliere.


    lg Alex
     
  7. :o na so etwas. Wenn sie noch mehr Geld brauchen, verkaufen sie dann eins ihrer Kinder? Ich würde vielleicht eins nehmen *grübel*.

    :jaja:

    Oh, da bin ich mir fast sicher. :) Wenn man einen Hund gut kennt, versteht man auch die anderen besser.
    Mich wundert nur, dass Du einen schwarzen Hund ausgesucht hast. Die meisten Leute finden helle Hunde sehen freundlicher aus...

    Liebe Grüße
     
  8. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Oma hat ihn ausgesucht und dann zur Begutachtung vorgeführt. :)

    Hat schwarze hat mich jetzt nicht abgeschreckt. :-D

    Na ja das mit dem verkaufen wegen Gekdmangel ist nicht schön aber besser als wenn die Hunde nix mehr zum essen oder so bekommen. :???:


    lg Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...