Dänemark oder Türkei mit 1 1/2jähriger?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Tina+Jule, 31. Juli 2003.

  1. Tja die Frage stellt sich uns zur Zeit. Wollen nächstes Jahr mit Jule in den Urlaub. Dänemark Ferienhaus : günstiger . eigene Anreise, ich muß koche :( n , Wetter?, schwimmen?
    Türkei: Flug? :-o ?, gutes Wetter :? , schwimmen :bravo: , Halbpension :? (gibt´s noch ´ne Steigerung?!!!)
    Tja und so geht das zur Zeit hin und her. Kann die ganzen Kataloge schon nicht mehr sehen. Oberste Frage : von welchem Urlaub hat Jule mehr?!
    Bin zur Zeit dankbar über jeden kleinen Hinweis!
    Danke! Ihr kriegt auch alle dann ´ne Postkart :D !
    Lg
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    also ich hoer immer nur super begeisterte Leute, wenn sie von Daenemark zurueck kommen, gerade mit so kleinen.

    Und fuer die Minis ists sowieso besser, es ist nicht so heiss.

    Ich selbst "muss" immer nach Spanien und wuensche mir, ich koennte mal an die Nordsee, oder so.

    Viel Spass noch beim Entscheiden :-D und natuerlich nachher im Urlaub :-D
     
  3. Hallo Tina,
    Chantal ist jetzt auch 1 1/2 Jahre alt.
    Wir fliegen jetzt am Samstag in Urlaub in die Türkei.
    Wenn ich komme, kann ich dir berichten.
    Letztes Jahr waren wir auch dort, da war sie 7.Monate alt und es war einfach nur suuuuper.
    Gar keine Probleme. Nicht mit der Hitze, nicht mit der Sonne.
    Ging supergut.
    Dieses Jahr wird es aber bestimmt nicht so bequem, da Chantal laufen kann und wir bestimmt immer nur am hinterher rennen sind.
    Aber mal schauen.
    Ist ein großes Hotel, mit Spielplatz, Kinderbetreuung (für Jessica, sie ist schon fast 7), Babybecken.
    Bin mal gespannt, wie es mit dem essen sein wird, da sie ziemlich problematisch ist und wir gerade dabei sind, dass sie mit uns mitisst.
    Ich nehme aber zur Vorsicht ein paar Gläschen mit, falls es nicht klappt.
    Wenn ich komme berichte ich dir, wie es dort war.
    (Wenn es dir nicht zu spät ist).

    Schönen Gruß
    Monika
     
  4. Nordlicht

    Nordlicht Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Also, als echtes Nordlicht bin ich natürlich sowieso schon ein Skandinavien-Fan. Aber auch sonst würde ich einen Urlaub in einem dänischen Ferienhaus wohl immer einem Aufenthalt in Spanien vorziehen, vor allem mit Kindern in dem Alter.

    Wir waren selber jetzt erst vom 5.7.-19.7. in einem Ferienhaus in Hennestrand an der dänischen Nordseeküste. Da ich diesen Beitrag aber nicht doppelt schreiben möchte, mögen Interessierte bitte unter "Dänemark im Ferienhaus" nachlesen!

    Liebe Grüße,

    Susanne
     
  5. Hallo,

    als eingefleischter Türkei-Fan bleibt mir ja nur eine Antwort. :)
    Ich war mal als Kind (so ca. 10 Jahre alt) in Dänemark und war nicht so angetan davon. Na ja, lag wohl auch daran, dass wir in den ganzen drei Wochen nur zwei, drei Tage hatten, wo wir im Meer schwimmen gehen konnten.
    Wir waren bisher zweimal mit Cora in der Türkei, beim ersten Mal war sie sieben Monate, beim zweiten Mal 14 Monate. Beide Male sind super verlaufen, die Flüge haben (trotz grausiger Abflugzeiten) super geklappt, das Essen hat sie super vertragen und sie war sowas von vergnügt, Wahnsinn! Und die Türken sind sowas von kinderfreundlich *schwärm*
    Na ja, ich hör lieber auf, könnte noch stundenlang weitermachen.
    Nur wenn ihr Euch für die Türkei entscheidet, würde ich die Ägäis (Bodrum, Icmeler, Marmaris, etc.) wählen, dort ist´s nicht ganz so heiss wie an der Riviera (Side, Antalya, Kemer, etc.). Weiss leider nicht wies jetzt dort ist, wir waren vor 1 1/2 Monaten in Bodrum, da wars so um die 33°C warm (zum Vergleich Side im selben Zeitraum 45°C 8O )


    bye,
     
  6. Na dann steht´´s ja fifty -fifty! Tolle Entscheidungshilfe seid ihr mir :? !
    @ Monika
    Wär super wenn du mir mal berichten würdest. Wollen wenn im Mai nächsten Jahres fahren. Haben also noch etwas Zeit. Und ich denke dann ist es auch nicht so warm .
    @Susanne
    Werd deinen Bericht jetzt mal lesen
    @Gaby
    Wollten wenn nach Side , aber wie gesagt schon im Mai. Ich denke dann ist es noch nicht zu heiß.
    Liebe Grüße aus dem heißen Bremen( Viel wärmer kann es in der Türkei auch nicht sein "schwitz!"
     
  7. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Hmm, also ich wuerde das Ferienhaus in Daenemark vorziehen. Wir wohnen zur Zeit aus gegebenen Umstaenden in einem Hotel und so ganz fuehlt man sich doch im Hotel nicht zuhause. Die Leute hier sind war super-kinderfreundlich, aber ich finde es doch immer etwas peinsam, wenn Boubakar das Essen auf den Boden wirft oder mitten im Restaurant ein Gebruell veranstaltet, wenn er nicht genau das bekommt, was er will. :heul:
    Daher bevorzugen wir fuer Urlaub immer ein Ferienhaeschen. Ich muss aus beruflichen Gruenden oft genug im Hotel wohnen.
    Mit dem Wetter kann man in Daenemark natuerlich Pech haben. Wir waren dieses Jahr in Holland, wovon wir eine Woche Regen und eine Woche strahlende Sonne hatten. :) Aber Bouba fand auch den Regen lustig. Wichtig ist nur, dass Du wetterfeste Kleidung mitnimmst.
     
  8. Ooops, hab vollkommen überlesen, dass es für nächstes Jahr im Mai ist. :oops:
    Ne, Mai dürfte für Side temperaturmässig o.k. sein.
    Ward Ihr denn schonmal in der Türkei? Ich selber bin von Side nicht so angetan. Die Landschaft gefällt mir persönlich da überhaupt nicht. Alles so brach. Wir fahren wenn nur im Winter nach Side, weils da zu dem Zeitpunkt am wärmsten ist.
    Kemer finde ich persönlich schöner. Auch wenn der Sand da etwas kieselger ist als in Side. Aber die Landschaft - ein Traum!

    bye,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...