Curry Pfanne

Dieses Thema im Forum "Leicht & Lecker" wurde erstellt von SteffiBuse, 25. Dezember 2013.

  1. SteffiBuse

    SteffiBuse Tourist

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    500 g Hähnchen Fleisch
    1 Flasche Curry Soße
    Nicht ganz 1 Flasche Chili Soße
    1 Becher Sahne

    Die Soßen und die Sahne vermischen in eine Auflaufform geben das Fleisch dazu, man kann es klein schneiden.
    Für 30-45 Minuten bei 180 °C in den Ofen.
    Dazu Reis das ist soooooo lecker
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Curry Pfanne

    Leicht ist das nicht grad, gesund auch nicht :heilisch: ... das könnt ich mir geschmacklich allerdings ohne Fertigsaucen mit Marke Eigenbau auch recht lecker vorstellen...

    Welches Gemüse reichst du dazu?
     
  3. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Curry Pfanne

    na Chili :zwinker: :hahaha: :)

    Spass beiseite :heilisch: finde ich jetzt auch so nicht so ansprechend....
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Curry Pfanne

    Wir mögen das auch total gerne. Machen es allerdings völlig anders! Ohne Fertigsoßen aber mit viel Curry!
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Curry Pfanne

    chili-gemüse??? meine Liebe, das isst man selbst in Asien nicht :hahaha:
    :->>:gutboese::tomate: ich glaub da stirbt man den Heldentod... man verbrennt :umfall:


    ne, ne Sauce die nur aus Fett und künstlichen Aromen und Zucker besteht lockt mich auch nicht ... aber prinzipiell ... so ein Sößlein mit Curry, Chili... noch bissi abgeschmeckt mit anderen Gewürzen.......
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Curry Pfanne

    Da wir dieses Jahr eine Chilischwemme hatten haben wir Chilipaste selber gemacht.
    Hui, da ist Fofo hinter! ;-) Damit würzen wir inzwischen fast alles.
    Aber wir mögen es alle gerne recht scharf!
     
  7. SteffiBuse

    SteffiBuse Tourist

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Curry Pfanne

    Ich mache meistens nen gemischten Salat und evtl Brot da zu. Ich variieren das hab es auch schon mit selbst gemachten Soße versucht, allerdings schreib ich mir das dan nicht auf. :-(
     
  8. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Curry Pfanne

    Wir mögen lieber die indische Variante mit Pfirsichen, Ananas, usw.. Soße natürlich selbstgemacht, ist ja auch nicht schwer, man braucht nur genug Curry. ;) Das Gericht ist der Hit beim Zwerg.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...