Couscous-Karotten-Bratlinge

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Safiyya, 18. März 2009.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Für vier ca. Personen

    Zutaten:

    250ml Couscous
    250ml Klare Brühe
    frische Petersilie
    drei große Karotten
    Lauchzwiebeln
    4-5 Eier


    Zubereitung:

    250ml Couscous in eine Schüssel geben und mit 250ml kochender Klarer Brühe übergießen, die Schüssel verschießen und ca 10 Minuten ziehen lassen.
    Dann mit einer Gabel lockern. Karotten Raspeln und zum Couscous geben. Petersilie und Lauchzwiebeln klein schneiden und dazu. Dann die 4-5 Eier, so dass es eine Masse gibt, mit der man mit der Hand noch zu Kugeln formen kann. Nach belieben noch abschmecken und würzen. Gut vermischen.
    In eine Pfanne etwas Öl erhitzen, aus der Masse kleine Kugeln formen, platt drücken und in die Pfanne geben. Von beiden Seiten hellbraun ausbacken.


    Die Bratlinge schmecken warm und kalt. Sie können nach Belieben abgewandelt werden. Mit Zuccini anstatt Kartotten haben wir sie auch schon gegessen. Lauchzwiebeln können auch weggelassen werden, falls kleine Kinder die nicht vertragen.


    Gutes Gelingen :winke:
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Couscous-Karotten-Bratlinge

    oh das hört sich aber lecker an!
     
  3. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Couscous-Karotten-Bratlinge

    mah, super, das wird asap ausprobiert und dann schreib ich, wie die angekommen sind :jaja:

    :winke:
    jackie
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Couscous-Karotten-Bratlinge

    Danke :)

    Das hört sich nicht nur lecker an, sondern auch einfach, also hab ich 'ne Chance ;-)
     
  5. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Couscous-Karotten-Bratlinge

    Mjammi, das nehm ich nächste Woche auf den Plan. Danke Safiyya. Meine Minis werden es lieben.

    Ich mach übrigens ganz oft Küchlein aus diversen gestreckten Resten (Getreide, Reis, Linsen, Gemüse, Haferflocken....) :D

    Lieben Gruss
    J.
     
  6. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Couscous-Karotten-Bratlinge

    Danke für das Rezept. :danke:

    Ich hab es heut mittag ausprobiert, aber irgendwie waren die wohl zu locker (ich denke ich hatte zu viel Gemüse, ich hab noch eine Zucchini mit rein) so dass sie mir in der Pfanne zerfallen sind.

    Also hab ich schnell alles verrührt und so gab es eine Couscous-Pfanne. :mrgreen:

    War aber trotzdem sehr lecker! :prima:
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Couscous-Karotten-Bratlinge

    Gute Idee, danke!

    christine
     
  8. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Couscous-Karotten-Bratlinge

    Bianca, wenn sie zu locker sind und in der Pfanne zerfallen, dann ist zuwenig Ei drinnen. Das Ei hält die Bratlinge zusammen.

    Jaspis, das mit den Resten ist auch eine gute Idee!

    Ich nehme die Bratlinge oft auch mit auf den Spielplatz, wenn wir lange bleiben wollen und die sind unter den Kindern wirklich beliebt. Und gerade bei meiner Sara bekomme ich so etwas mehr Gemüse in sie rein. ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...