Concord Ulitmax oder Römer King?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Safiyya, 17. April 2006.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen :winke:

    Ich habe die Suchfunktion benutzt, aber konkret nicht gefunden....


    Sarah ist jetzt 9 Monate und über 9 kg schwer. Ok, ist nicht das Problem. Aber sie hat mal wieder einen "Schuß" gemacht und nun schließt ihr Kopf mit der Kante ihres Maxi Cosi ab. Nun wird es an der Zeit einen neuen Autositz zu kaufen. Ich wollte immer den Römer King TS aber da Sarah ein sehr schmales Baby ist würde ich sie vielleicht doch noch etwas gegen die Fahrtrichtung fahren lassen. Ich habe irgendwie ein ungutes Gefühl, weil ich denke, das sie vielleicht bei einem Unfall wegen den schmalen Schultern aus dem Gurt rutschen kann. Und so würde sie beim in den Sitz hineingedrückt werden, anstatt nach vorne. Und da der Ultimax auch für Neugeborene geeignet ist, denke ich nach vielleicht doch lieber so einen zu kaufen.
    Aber da er um einiges teuerer ist, würde ich gerne nach euren Erfahrungen damit fragen.

    Ich habe ein paar Fragen zum Ultimax:

    Kann man ihn auch auf den Vordersitz montieren? Das wäre wichtig, weil hinten beide Sitze umgeklappt sind, wenn ich zu meiner Familie fahre und dort einige Tage bleibe.

    Wie sieht es mit den Beinen aus? Sarah hat lange Beine und sind im Maxi Cosi schon relativ viel angewinkelt. Wenn sie länger so sitzt fängt sie an zu meckert und tritt immer gegen den Autositz. Wenn wir dann an die 3-4 Stunden im Auto sind, weiß ich nicht, wie sie reagieren würde. Und Stunden lang ein meckerndes Baby in Auto zu haben ist nicht gerade schön.

    Wachsen lange Kinder schnell aus den Sitz?
    Sarah saß noch nicht in einem, deshalb weiß ich nicht wieviel platz für den Kopf ist.

    Ich habe ein Auto in der unteren Mittelklasse. Könnte es da Probleme mit dem Platz geben?

    Vielleicht könnt ihr mir bitte die allgemeinen Pro und Kontras zu beiden Autositze geben.

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Concord Ulitmax oder Römer King?

    Hallo,

    also Ellen wiegt jetzt mit ihren 16 Monaten auch nur 9,5 kg (ist auch relativ schmal) und sitzt seit Dezember im Römer King TS plus. Durch den 5-Punkt-Gurt, der im Schulterbereich ziemlich breit ist, hat sie einen sehr guten Halt. Wir haben uns noch den Verkleinerer dazugekauft, der einfach in die Gurte eingesetzt wird. Dadurch hat der Kopf ob nicht so viel Spielraum, find ich sicherer.
    Wir sind vom Römer begeistert und würden den jederzeit wieder kaufen.
    Mit Autositzen gegen die Fahrtrichtung hab ich leider keine Erfahrung.
    Und auf den Beifahrersitz kann man alle Sitze montieren, vorausgesetzt du hast keinen Airbag.

    Viel Spaß beim Aussuchen
    und Grüßle
    Annette
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Concord Ulitmax oder Römer King?

    Ich denke mal, das ich einfach mal in ein Geschäft gehen muß, um Sarah mit Beratung in einen reinzusetzen. Ich würde den Sitz aber lieber im Internet holen.

    Bestimmt melden sich noch, die einen Ultimax haben.

    Einen Airbag habe ich, den kann ich aber auf der Beifahrer Seite ausschalten.

    Sarah hat jetzt 9,4 kg.
     
  4. AW: Concord Ulitmax oder Römer King?

    Ich würde den Römer nehmen: 1. weil wir ihn haben und ich ihn super finde :jaja: und 2. weil der Concord beim Test nicht besonders gut abgeschnitten hat.
    Nina hat momentan auch nur noch knapp 10kg und 79cm. Die Gurte halten aber sehr gut und sitzten m.M.n. sogar besser als die vom Maxi Cosi.
     
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Concord Ulitmax oder Römer King?

    Weil ich vom Römer immer gut Test-Ergebnisse gelesen habe hätte ich ihn auch gerne.
    Vom Ultimax habe ich bis auf Auto-Bild noch keine Test-Ergebnisse gelesen. Wurde er denn schon getestet. Ich hörte, das er noch relativ neu auf dem Markt ist.
     
  6. AW: Concord Ulitmax oder Römer King?

    hallo safiyya,

    wie wäre es ins kinderfachgeschäft zu gehen und dort den sitz zu testen und dann im i-net kaufen?
    als paul soweit war, sind wir auch ins geschäft und haben den optimalen sitz für uns ausgesucht und getestet, übrigens der römer lord (ähnlich dem king) und haben dann einen günstigen römer im i-net gekauft, natürlich neu ;-)
     
  7. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Concord Ulitmax oder Römer King?

    Vielen Dank, das hat mir bei meiner Entscheidung weitergeholfen.

    Ich werde einfach mal Sarah mit in ein Baby Geschäft nehmen und sie in ein Römer hineinsetzten lassen. Ich hoffe, mal das auch jemand da ist, der einem gut Beraten kann. Denn das ist dort nicht immer der Fall.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...