Computer zickt

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Irrlicht, 26. Juli 2014.

  1. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    :winke: ,

    mit meinem Rechner geht's bergab - das merke ich schon seit einer Weile. O.k., er ist alt, ich habe ihn jetzt knapp zwei Jahre, und es ist ein Gebrauchtgerät. Seit neuestem macht er Geräusche, als ob eine CD hakt - also ein Knacken etwa alle 1-2 Sekunden -, und dann hängt sich für gewöhnlich Firefox (wahrscheinlich auch jedes andere Programm -? :???: ) auf, und ich kann nichts mehr machen außer rabiat neuzustarten, also aus- und wieder einschalten. Das klappte vorhin auch nicht mehr :umfall: , und so mußte ich mangels Neustartknopf hinten am Rechner (sowas hatte ich früher :jaja: ) den Stecker ziehen :ochne: .
    Anschließend wollte er nicht mehr hochfahren, sondern verlangte Software zum Reboot. Die hatte ich natürlich nicht griffbereit :umfall: . Nach zwei, drei Versuchen ging's dann erst mal wieder. Aber ich fürchte, das wird nicht besser, sondern eher schlimmer.

    Was tun? Ich kann anwenden, aber bei fast jeglicher Fehlersuche und / oder -behebung steh ich wie der Ochs vorm Berg :umfall: . Frau Salat würde wahrscheinlich sagen, das Problem heißt Windows...


    ... moment...
     
  2. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Computer zickt

    ...da knackte es gerade wieder, und ich wollte nicht alles nochmal schreiben müssen :umfall:

    Was soll ich tun? Und was kann das sein?

    Ich habe mir vorhin beim Einkaufen ein schöööönes Modell namens Apple Sonstwie (ich weiß nicht, welcher es war :hahaha: ) angeschaut. Schon länger überlege ich, eine ganz neue Lösung zu installieren. Ein Kollege schwärmte von den Äpfeln und sagte, es sei zwar teuer, aber dann habe man keinen Ärger mehr.


    Ich bin mal gespannt, was Ihr so meint - Computerfrekas vor, bitte :bitte:

    :winke:
     
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Computer zickt

    Annie, kann Dir zwar nicht helfen, wollte aber meine Sympathie ausdruecken...mir gehts grad aehnlich mit meinem MacBook Pro...hab es seit 4 Jahren und wirklich viel benutzt und auch viel durch die Gegend geschleppt...er haengt sich irgendwie gerade staendig auf und ich muesste wohl eine neueSoftware oder so installieren...(Hab so gar keine Ahnung)...ansonsten bin ich mit dem Apfel sehr zufrieden! :jaja:

    Viel Glueck!
     
  4. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Annie, ich würd aus der Ferne mal auf die Festplatte tippen. Evtl. könnte es auch noch der CPU-Lüfter sein. Kommt aufs Geräusch an.
     
  5. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Computer zickt

    Den Lüfter soll man ja aber nicht selbst absaugen :???: - oder? :(
     
  6. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Computer zickt

    Danke, ElliS ;-)
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.833
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Computer zickt

    Klacken ist meist die Festplatte, die koennte man zur Not austauschen Windows neu aufspielen alles gudd :)

    Apple ist nicht jedermanns Sache, mein Schwiepa in USA hatte sich einen Apple gekauft, der brauchte ewig bis er mit allem zurecht kam. Aber gut ich kenn mich damit auch nich aus, ich mag mein Windows. Mein Desktop PC ist uebrigens locker 10 Jahre alt und laeuft immer noch (allerdings nicht mehr taeglich)
    Mein Laptop ist jetzt ca. 5 Jahre alt, der laeuft auch noch gut.
    Aber bei Festplatten steckt man halt nie drinne, die koennen einfach mal den Geist aufgeben, sind dafuer aber auch leicht zu tauschen.

    Den Luefter absaugen kannst du schon, halt ihn nur mit ewas fest (bleistift oder so) dass er nicht dreht wenn du saugst.
     
  8. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Computer zickt

    Wenn er ausgeschlagen ist, hilft das absaugen leider nix mehr. Reinigen geht am besten mit Druckluft...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...