Computer und Kleinkind

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von JASMIN, 30. Mai 2005.

  1. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    Angeregt durch das Posting Fernsehn :nix: und der Diskusion mit der Schwägerin :bissig:

    Dürfen eure Kinder an den Computer ??



    Mit welchem Alter ???



    Haben eure Kinder einen eigenen Computer (Alter der Kinder) ??



    Was für Programme ??



    Warum dürfen sie nicht an den Computer ??


    Danke für eure Antworten

    Liebe grüße Jasmin
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:


    Laura darf nicht an den PC. Ich persönlich finde sie noch zu klein. Obwohl es ja auch schon Software für ab 3-jährige gibt. :verdutz:

    Das einzige, was sie darf ist auf Papa's oder meinem Schoß Digitalfotos ansehen. Da wir nicht alle Bilder entwickeln lassen, darf sie meistens, wenn ich die Kamera "leer" mache, mitgucken.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Fridolin kann (noch) nicht mit der Maus umgehen (interessiert ihn aber auch nicht sonderlich), und daher beschränkt sich das auf Gucken:
    DVD´s, Avatarfotos :-D (Mama, wer ist das?) und meditierende Fische auf dem Bildschirmschoner.
    In der Kinderbibliothek auch mal eine interaktive Pippi-Geschichte, die wir aber klicken müssen.

    Ich glaube, ich bin eher ein abschreckendes Beispiel:
    "Mama, nicht schnullern!!!"

    Spiele spielen bei uns noch gar keine Rolle.
     
  4. liebe grüße
    gigi
     
    #4 gigi, 30. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2005
  5. Hallo,


    Jasmin darf an den Computer, aber selten und nur mit einem von uns.

    Wir haben die "Mini Mäuse" Cd und das spielt sie sehr gerne und kann auch schon sehr gut mit der Maus umgehen. Neben bei lernt man bei dem Spiel auch noch was, ist wirklich nett gemacht. Aber allerhöchsten 20 Min und auch bei weitem nicht jeden Tag.

    Sie durfte mit etwas über drei an den Computer.

    Corinna
     
  6. Hallo!

    Lukas darf mit einem von uns an unseren PC, wenn er mal ins I-Net möchte.

    Er hat einen eigenen PC in seinem Zimmer, den er nach Absprache mit uns, hauptsächlich zum Spielen nutzt.
    Dabei sind aber auch Lernprogramme, die zu seinen Schulbüchern passen.

    Die Minis dürfen nicht an den PC. Dafür sind sie ja auch noch viel zu jung.
     
  7. Ulrich kann schon echt virtuos mit der Maus umgehen, und Magnus darf auch bald mal probieren, ob seine Hände schon groß genug sind. Meiner Meinung nach ist der Computer DAS Medium in dieser Zeit und ich finde es besser, sie früh aber verantwortungsvoll (dem Alter entsprechende) heranzuführen. Bei Ulrich klappt das prima, er zeigt da viel Verständnis.

    LG Nele
     
  8. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    Hi,

    Ariane und Fabienne duerfen nicht mehr an die Computer, weil sie dann immer so Programme starten und Bloedsinn machen.

    Ariane durfte aber schon einmal _in_ den Computer...
    Guckst Du Hier

    Liebe Gruesse,
    Ingo
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...