Coffea und Schlaflosigkeit

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von makay, 14. Januar 2004.

  1. Ich dachte, es liegt am Vollmond, aber das ist längst vorbei....

    Ich kann nachts nicht schlafen seit tagen geht das so....ich gehe abends um 21 Uhr todmüde ins Bett....um 24 Uhr bin ich wach. Und dann kämpfe ich die ganze Nacht, drehe mich umher,....es macht mich wahnsinnig.
    Erst so gegen 4.30 schlafe ich wieder ein....aber eine Stunde später klingelt der Wecker meines Mannes und Mathilda möchte Frühstück

    Es bringt nichts wenn ich später schlafen gehe, es bringt nichts wenn ich noch lese....und es bringt auch nichts wenn ich den Mittagsschlaf auslasse,der für mich so bitter notwendig ist: 1. weil ich mich entspannen muss wegen der Schwangerschaftsbeschwerden, die mich so piesacken und 2. natürlich weil ich ja nachts nicht schlafen kann.

    Kennt das jemand ? Kann man da was gegen tun ?

    Die Homoöpathie bietet ja Coffea an.....ob ich das mal ausprobieren soll ???

    LG eine übermüdete Makay
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Liebe Makay,
    ausprobieren kannst Du es gerne, ich würde eine D 6 dreimal Täglich versuchen. Ich hoffe sehr daß Deine Schlaflosigkeit bald besser wird, ich kann mich auch noch an recht unruhige Nächte während des letzten Drittels erinnern!
    Alles Liebe Leonie
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn ich schon mal die Phase habe, wo ich nachts aufwache und mir gehen tausend Dinge durch den Kopf und kann nicht mehr einschlafen, dann nehem ich Coffea. Bei mir helfen sie sehr gut. Meine Freundin hat es auch mal versucht, bei ihr helfen sie nicht!

    Versuch es mal!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...