Clorwasser

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 20. Mai 2005.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    ich habe mir jetzt vorgenomen, meine Kleine ihre Wasserangst zu nehmen. Da unser Baby im November kommt, geht das dann ja nicht mehr (allein mit 2 Kindern). Also muss ich das jetzt in Angriff nehmen.

    Ist es denn unbedenklich, als Schwangere jede Woche einmal im Clorwasser zu baden (mit sämtlichen Keimen-Kinderpipi etc.). Ich habe mal gehört, dass Schwangere Tampons benutzen sollen? Bin allerdings mit diesen Teilen nie klar gekommen. Habt ihr welche benutzt oder seid ihr unbekümmert planschen gegangen?
     
  2. Immer absolut unbekümmert schwimmen gegangen, ich glaub nicht, dass man da sich speziell "abschirmen" sollte.

    Es sei denn du sitzt im warmen Wirlpool, die dinger sind bekanntermaßen Pilzfallen.

    Viel Spass beim Schwimmen
    Sabine
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo,

    ich habs vor kurzem corinna schon geschrieben ;-)

    das chlor ist im wasser, damit keine keime darin überleben können.

    das "gefährliche" für schwangere ist, dass chlor auch die guten keime / bakterien tötet. also auch die in der scheidenflora, die normalerweise die bösen bekämpfen. dadurch kann man anfälliger für infektionen werden.

    tipp von meinem fa: tampon mit vaseline.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...