Christkind - wer glaubt noch dran?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sonna, 14. Dezember 2009.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also nicht unbedingt an Euch gerichtet die Frage, aber ich würde gerne wissen, wer von Euren Kindern noch an das Christkind / den Weihnachtsmann glaubt... (hatten wir das schonmal?)

    Inja glaubt noch ans Christkind. (ihre Mutter hat das auch seeeeeeeeehr lange getan *hüstel*) und eigentlich finde ich das toll!
    Nun hatte ich ja Angst, dass das durch die Schule alles aufgeklärt wird, aber bisher war da keine Gefahr!
    Bisher... denn eben erzählt mir Inja von einer Geschichte, die die Lehrerin vorgelesen hat, wo die Kinder die Geschenke im Schrank finden und das eine Mädchen aber dennoch sagt: "ne, die bringt das Christkind" , dann aber doch ins Grübeln gerät, die Geschenke sucht und die dann auch unter dem Pullover im Schrank der Eltern findet.

    Ganz ehrlich?!?! Ich finde das blöd und das ärgert mich total.
    Kann man nicht eine neutrale Geschichte lesen oder trotzdem eine mit Christkind-Wunder-Zauber dabei!? Klar würden dann auch andere Kinder quäken, dass es kein Christkind/Weihnachtsmann bringt, aber das würde ich dann noch eher erklären können als so eine "hochoffizielle" Geschichte! :rolleyes:

    Ich hab mich doch so gefreut, dass wir dieses Jahr nochmal Besuch vom Christkind bekommen werden..... Ich hoffe, dass Inja diese Geschichte einfach als "Geschichte" abhakt :hahaha:

    Klar wird sie nicht ewig dran glauben, aber ich find es schade, wenn auf den letzten Metern jemand kommt und so ne "doofe" Geschichte vorliest :mrgreen:

    Oder ist Inja echt auf weiter Flur mit ihrem Glauben? Also ich hab jetzt mal zwei Mamas von Freundinnen gefragt, da ist das auch noch so und die geniessen das auch....

    Wie sieht es bei Euren Kindern aus? Und wie sah es bei Euch aus? :cool:
     
  2. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Christkind - wer glaubt noch dran?

    Ich finde es weniger schön, dass diese geschichte vorgelesen wurde :(

    Meine Anne glaubt dran, Emely ebenso:cool:


    .........................und auch mein 10 jähriger läßt sich selber den Glauben nicht nehmen. Er WEIß es mit Sicherheit, schaute beim Wunschzettel auch im Internet nach preiswerten Angeboten:umfall: ABER er möchte es sich selber erhalten, den Glauben an den (bei uns) Weihnachtsmann.

    Wir haben seit 5 Jahren einen ganz tollen Weihnachtsmann, er ist beim TV Moderator und hat es einfach "drauf" ganz ganz echt zu sein :herz:

    Und so läßt sich mein Großer nicht beirren, er läßt sich diesen Teil Kindheit und Weihnacht einfach noch :herz:
     
  3. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.877
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Christkind - wer glaubt noch dran?

    Das find ich aber fies von der Lehrerin und ich würde meinem Kind das auch als Geschichte erklären ..:zwinker:

    Meine zweifeln ja alle noch nen bischen :mrgreen:
     
  4. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Christkind - wer glaubt noch dran?

    Da hat die Lehrerin echt nicht richtig nachgedacht und wahrscheinlich keine Kinder oder es ist lang her das ihre in dem Alter waren.
    Justin glaubt auch noch an den Weihnachtsmann. Er hinterfragt seit diesem Jahr warum er denn eine Maske hat, deshalb kommt dieses Jahr einer ohne Maske.
    Ich befürchte auch das es mit der Schule wohl vorbei ist, weil da vielleicht andere Kinder schon wissen das es ihn nicht gibt.
    Aber schön finde ich es dass er daran glaubt.
     
  5. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Christkind - wer glaubt noch dran?

    Ich find auch die Werbung momentan blöd. Grad wo einer seinen Kfz-Techniker als Weihnachtsmann ran holt oder eine andere wo ein Kind im Kleiderschrank den Mantel vom Weihnachtsmann findet. :umfall: Da hat Justin blöd gekuckt und mein Paps meinte nur schnell oje da hat wohl der Weihnachtsmann den Mantel dort vergessen.
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Christkind - wer glaubt noch dran?

    Ariane kam ins Grübeln weil jemand in der Schule sagte, die Eltern kaufen und verpacken. Sie fragte mich explizit danach und ich meinte dann nur, ob ich aussehe als hätte ich dafür Zeit. Ich gestehe, im Moment seh ich wirklich nicht danach aus :hahaha: Andererseits: ich hab den Kindern letztes Jahr Schals gestrickt. Die Großen haben mich stricken sehen - aber als die unterm Baum lagen, hat keine von beiden den Bogen zu mir bekommen.

    Unsere glauben noch an den Weihnachtsmann. Aber, den gabs hier immer nur eingeschränkt. Es ist bei uns bekannt, dass Großeltern und Paten dem Weihnachtsmann helfen. Von daher kann cih Geschenke für meine Patenkinder auch in Anwesenheit der Kinder kaufen ohne den Glauben zu erschüttern. Ariane hat dieses Jahr für den Weihnachtsmann gebastelt. Ich weiß nicht, was drin ist ... denke aber darüber nach, den Herren hier auftreten zu lassen, um seinen Sack für uns abzugeben. Damit sie es auch geben kann. ;)
     
  7. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Christkind - wer glaubt noch dran?

    Du bist nicht allein *träller*

    nee, Du, Laurenz glaubt auch noch voll ans Christkind oder den Weihnachtsmann, das wechselt.

    Auch, obwohl letztes Jahr der Herr Pfarrer am 24. 12. in der Kindermesse verkündet hat, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt :bruddel:sondern nur das Christkind :umfall:

    Die Tage kam er auch nach der Schule an mit dem Satz:
    Mama, es gibt ja Kinder, die glauben nicht ans Christkind, die sagen, das gibts nicht. Meine Antwort war: echt?
    Und gut wars... :-D

    Ich hab vorhin auch noch so eine tolle Weihnachtsgeschichte vorgelesen, da gehts um Weihnachten aus Sicht eines Hundes :hahaha:

    Sehr lustig. Dann will sich der Hund unterm Elternbett verkriechen wie sonst auch, aber da ist besetzt vor lauter Paketen :umfall:

    Gott, hab ich gestottert und dann den Part ausgelassen :zwinker:

    Doof von der Lehrerin :rolleyes:

    :winke: Ela
     
  8. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Christkind - wer glaubt noch dran?

    meine Große hat lange an den Weihnachtsmann geglaubt, es kam auch jedes Jahr ein ganz netter...;)...wie wusste zwar das es nicht der echte ist, sondern "nur" ein Gehilfe, aber das war ok.....

    als Jule geboren war, dachten wir das Sabrina eh nicht mehr an den Alten glaubt, da sie ja mittlerweile 8Jahre alt war und beschlossen, das kein Weihnachtsmann kommt.....aber......große Enttäuschung bei der Großen, sie wollte doch dem Weihnachtsmann die kleine Schwester zeigen...:heilisch:

    ab da an kam dann wieder einer...aber dieses Jahr dachte ich...ok...es klingelt nur an der Tür und die Geschenke stehen verpackt im Sack vor der Tür....mhmmm..naja..nun glaubt Jule doch fest am Weihnachtsmann und auch die Große hofft, das er kommt und die beiden haben wohl auch schon ein paar Vorträge einstudiert...(für uns noch gaaanz geheim...;))....na mal schaun...

    lg susi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...