Chaotische Zustände in bay. Schulbussen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Michaela, 8. Oktober 2013.

  1. Michaela

    Michaela Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Chaotische Zustände in bay. Schulbussen

    Hier in NRW ist es genauso! Yannick steht seit den 1. Schuljahr!
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Chaotische Zustände in bay. Schulbussen

    bei uns auch. Für die GS ist es o.k. WENN die Busse fahren (meistens) dann ist auch Platz. Absolut ätzend ist es für die weiterführenden Schulen - der Bus kommt schon proppevoll aus dem Nachbarort, für 3 km Luftlinie fahren die Kinder dann über 20 minuten und haben oft nicht mal die Möglichkeit sich hinzusetzen.. Sitzplätze sind eh nicht drin :( ...
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Chaotische Zustände in bay. Schulbussen

    Ich glaube das ist überall in Deutschland so :)
     
  5. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Chaotische Zustände in bay. Schulbussen

    Unsere Busse halten zum Teil nicht mal mehr an wegen Überfüllung. Gianluca musste dann gefahren werden, kann's ja eigentlich auch nicht sein :nein:
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Chaotische Zustände in bay. Schulbussen

    Das ist hier auch keine Seltenheit
     
  7. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Chaotische Zustände in bay. Schulbussen

    Boah, was für Zustände! :umfall:
    Bis mal was passiert...da ist der Aufschrei dann groß! :ochne:

    Und dass die Kinder stehen gelassen werde, geht ja mal gar nicht! Was ist, wenn die Eltern schon auf der Arbeit sind? Wie kommen sie dann in die Schule???
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Chaotische Zustände in bay. Schulbussen

    ich sags schon immer... für die Schweinetransporte gibts Vorschriften wieviel Tiere man wie transportieren darf... für unsere Kinder anscheinend nicht. aber das Problem ist bekannt und es war schon in meiner Jugend nicht anders...:bruddel: :ochne: interessiert nur niemand...


    ein Grund warum ich den Großen morgens zum Gym fahre und nach Möglichkeit auch abhole. Warum ich fast alle Bücher doppelt gekauft habe.... einen Satz der in der Schule bleibt und einen Satz für zu Hause :( ...wenn man nämlich grad mal 31 Kilo wiegt und 10 kilo auf dem Rücken hat und dann im Bus stehend ohne Halt um die Ecken geschleudert wird dann ist man völlig erledigt wenn man in Schule ankommt :( ...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...