Cefuroxim 7. SSW

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Katl, 5. April 2009.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Vielleicht kann mir jemand einen rat geben...

    Heute morgen hatet ich das GEfühl eine Blasenentzündung zu bekommen ("komisches Kribbeln"), bin dann ins KH, weil sowas ja in der SS schlecht sein soll. Seltsamerweise schickten die mich zum Urologen, nicht zum Gyn. Naja, jedenfalls hat er eine URinprobe bekommen (allerdings keinen Mittelstrahl, da Blase leer, sondern "alles", was da war) und meinte da seinen viele weiße Blutkörperchen drin. Keine direkte Entzündung, aber evtl. eine anfängliche. Er hat mir das AB Cefuroxim 250 mg gegeben und gesagt ich sole das nehmen und den Urin in 2-3 Tagen wieder kontrollieren lassen. In der Packungsbeilage steht jetzt, man solle das AB in den ersten 3 Monaten nur unter Risiko-Nutzen-Abwägung blabla nehmen. Er hat waz mit der Gyn telefoniert, die sagte ich kann das nehmen, aber trotzdem hab ich etwas Bedenken. Was würdet ihr tun?

    LG
    Katja
     
  2. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Cefuroxim 7. SSW

    Erstmal: Aha du bist in der 7.SSW? :bravo: Kann man nun was sehen? Ich habe sonst keine Beitrag mehr von dir gefunden.

    Und wegen dem Cefuroxim, weiß ich auch nicht so genau ob ich es nehmen würde. Wenn noch keine Blasenentzündung vorhanden ist dann was nehmen?! Hm.....ich würde vielleicht am Montag eher meinen FA anrufen und fragen. vielleicht nochmal Kontrollieren lassen. Allerdings weiß ich nicht wie schlimm es ist eine in der Schwangerschaft zu haben.
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Cefuroxim 7. SSW

    ICh würde Nieren-Blasen Tee trinken (den hab ich immer da), schön warm halten (Decke oder so) und bis morgen warten.

    Vielleicht meldet sich Anke ja noch....aber ohne grünes Licht vom FA würde ich das AB nicht nehmen.

    Ich würde ja einfach meinen Heilpraktiker anrufen.....wenn es noch keine Entzündung ist, können Globuli sehr schnell helfen....
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Cefuroxim 7. SSW

    Ich würde das Medikament nehmen. Bevor es zu einer aufsteigenden Infektion kommt.
    Ein Urologe wird das nicht ohne Not verordnen bei einer Schwangeren, so einfach ist das. Und er hat doch nachgefragt bei der Gyn. ...
    Und lieber auf Nummer Sicher gehen. Im Prinzip hätte er Katheterurin nehmen müssen, ein Mittelstrahlstix ist auch nur wischiwaschi. Das ist eine vermeindliche Genauigkeit, die aber in der Realität nicht gegeben ist.

    Es gibt Schwangere, die müssen die ganze Schwangerschaft hindurch AB nehmen wegen der Gefahr von aufsteigenden Infektionen und die bekommen auch gesunde Kinder. Glücklicherweise bekommen sie sie.
    Die Warnung auf dem Beipackzettel wird man überall finden. Es gibt kein Medikament wo man nicht Nutzen und Risiko abwägen muß :umfall:.
    Aber wenn er Dir nix gegeben hätte, wärst Du da beruhigt gewesen? oder hättest Du da eher gedacht, was das für Einer ist, der Dich bei einer beginnenden Blaseninfektion nichtgescheit behandelt?
    Ich hab ein Baby in der 15. Woche verloren, weil so eine Infektion übersehen wurde. Als die Ärzte es dann endlich gespannt haben, wars zu spät :(.
    Frag mal Rita nach aufsteigenden Infektionen.

    Allerdings - nach der Behandlung würd ich dringend Infektionsprophylaxe machen. viel trinken, Milchsäurebakterien für die Wiederherstellung vom sauren Milieu.
     
  5. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Cefuroxim 7. SSW

    Habe es gestern Abend nach viel Überlegen genommen...

    Trinken tu ich eigentlich immer viel, wobei, die letzten 2 Wochen nicht so, geb ich zu *schäm*

    Wo bekomm ich denn Milchsäurebakterien her???
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Cefuroxim 7. SSW

    Die Milchsäurebakterien bekommst du entweder als Zäpfchen (Vagiflor) aus der Apotheke oder ganz einfach und kostengünstig aus einem ganz normalen Naturjoghurt. Ist halt nur etwas pappig. Obwohl die Zäpfchen auch schmierig werden, wenn es anfängt herauszulaufen.
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Cefuroxim 7. SSW

    die Vagiflor oder was ähnliches kann (soll!) Dir Deine Gyn verordnen, nach einer Infektion ist das durchaus medizinisch sinnvoll und begründbar und somit auch verordnungsfähig.. vagiflor kost nämlich nur die schlappe Kleinigkeit von 12 Euro :umfall:

    liebe Grüße
     
  8. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Cefuroxim 7. SSW

    War heut beim FA, da war der Urin okay. Da hab ich wohl früh genug gemerkt dass was auf dem Weg ist und es so verhindert :)

    Er hat mir jetzt nichts verschrieben, soll ich einfach Naturjoghurts essen?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. cefuroxim schwangerschaft erfahrungen

    ,
  2. cefurox basics 500 in der schwangerschaft

    ,
  3. cefurox basics 500 mg in der schwangerschaft

    ,
  4. cefuroxim 500 mg erfahrungen,
  5. cefuroxim 3. ssw,
  6. cefurox basics schwangerschaft,
  7. cefuroxim 250 bei harnwegsinfekt schwangerschaft,
  8. cefurax 250 mg in der schwangerschaft,
  9. cefurox basics 500 mg,
  10. cefuroxim 250 mg schwangerschaft
Die Seite wird geladen...