Buggyfrage

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Annette, 26. August 2011.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist hier vermutlich die 749te Frage wegen eines buggys. Aber ich finde, die Modelle ändern sich ja ständig, vielleicht hat jemand neue Tipps.
    Wir suchen ein Buggy der eine durchgehende Schiebestange hat und klein zusammen geklappt werden kann. Könnt ihr da einen empfehlen?

    Bis jetzt hatten wir einen Herlag, aber der hat leider nur Schiebegriffe.

    Danke für eure Tipps!

    Grüße
    Annette
     
  2. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Buggyfrage

    Hallo,

    der Mountain Buggy "Swift" könnte etwas für euch sein - für uns war er nur zu klein.

    :winke:
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Buggyfrage

    billiger und auch ganz nett: PEg Perego uno oder aria :jaja:
     
  4. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Buggyfrage

    Vivi, ich möchte 4 Räder, also an jeder Ecke eins! ;)

    Der Peg Uno ist mir zu teuer, obwohl der mir rein optisch gleich richtig stabil aussieht. Wenn ich das Geld hätte müsste ich hier nicht fragen, dann würde ich nen Gesslein F4 kaufen. Vielleicht kann ich den Uno mal wo testen und bekomm den evtl. gebraucht?!

    Den Swift hab ich im Babyladen angeschaut und fand den gar nicht geländegängig. Wir sind zwar nicht viel im Wald unterwegs (bei uns ist ein breiter geteerter Weg durch den Wald), aber bei dem hätte ich schon Bedenken wenn es um Kopfsteinpflaster geht.
    Wie ist denn der Aria? Kennst du den Meike?

    Grüße
    Annette
     
  6. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Buggyfrage

    Ach so... Das hattest du ja nicht dazugeschrieben... :)

    Also meine Mutter hat sich jetzt nach eeeeeeewigem Suchen für den Tako Flash entschieden. Der hat aber keine durchgehende Schiebestange. Der hier: http://www.ebay.de/itm/SPORTSTER-TAKO-Sportwagen-Jogger-Kinderwagen-Buggy-502-/310201198933?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item48396ea955 ist vom gleichen Verkäufer.

    Sie ist mit dem Flash echt ganz zufrieden (wer hätte das jemals gedacht?!?! :umfall:).

    Wir haben uns letztendlich unter anderem auch für den entschieden, weil ich die Preise der "Marken" einfach unverschämt finde. Da war noch ein toller, sollte ca. 230 Euro kosten, aber ich komm nicht mehr auf den Namen! Fällt er mir wieder ein meld ich mich nochmal...

    So, der war das: http://www.baby-markt.de/Kinderwagen-Babytragen/Buggy/BABYWELT-MOON-FLAC-Buggy-Design-616-red-snake-Kollektion-2011.html
    und der ist hier auch ziemlich reduziert: http://www.baby-markt.de/Kinderwagen-Babytragen/Buggy/TEUTONIA-Buggy-Solano-Dessin-3270-orange.html
    Erfahrungswerte hab ich da nicht, aber Teutonia ist ja auch ne sehr bekannte, gute Marke!

    LG
     
    #6 Vivi+Niklas, 27. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2011
  7. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Buggyfrage

    :winke:

    Wir haben von Herlag den Ravenna und bin bis jetzt zufrieden...

    Hat nen rießigen Einkaufskorb was echt super. Ich hab noch den Quinny Zapp und finde das da nämlich total blöd. Der eignet sich für mich nur für kurze Strecken.

    Der Herlag hat auch schöne große Räder...

    Kannst ja mal schauen :
    hier
     
    #7 Katj3, 27. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2011
  8. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Buggyfrage

    Katja, ich glaub der entspricht grad am ehesten meinen Vorstellungen. Vor allem weil wir bisher nen Herlag haben mit dem ich sehr zufrieden bin.
    Muss mal sehen ob ich den wo "probefahren" kann. Geht der klein zusammen? Lässt sich die Rückenlehne komplett in Liegeposition stellen? Ich weiß, das steht meistens dabei, aber ich hab die Erfahrung dass die angegebene Liegeposition etwas höher ist.

    Den Teutonia hab ich auch schon gesehen, find den aber auch so mickrig wegen den kleinen Rädchen. (Teutonia kenn ich, wir haben seit knapp 7 Jahren nun den 2. Kiwa davon)

    Danke und Grüße
    Annette
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...