BUEVA Entwicklungstest

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Knorke, 29. April 2006.

  1. Hallo zusammen
    hat jemand schon davon gehört? Was wird da genau gemacht und welche Bereiche deckt er ab (Schwerpunkt?)?
    Danke.
     
  2. AW: BUEVA Entwicklungstest

    Hallo,

    gehört ja - untersucht worden danach noch nicht, da noch nicht im Vorschulalter.

    Ich kann Dir nur nennen, was zwischen 2 - 4 Jahren getestet wird - Münchner Funktionalitätstest.

    Grobmotorik
    Feinmotorik
    Perzentiver Bereich
    Sprachverständnis (rezeptiv und expressiv)
    aktive Sprache

    Der BUEVA ist der ab 4 Jahren soviel ich weiss - hast Du schon gegoogelt?

    Das hab ich auf die schnelle gefunden

    Oder hier:

    http://www.egms.de/en/meetings/dgpp2005/05dgpp014.shtml

    Danach wird folgendes untersucht:

    http://www.ergotherapie-froeder.de/v1.1/daten/15.html

    http://de.wikipedia.org/wiki/Artikulation_%28Linguistik%29

    http://www.uni-duesseldorf.de/WWW/AWMF/ll/028-016.htm

    Sie sind bestimmt ähnlich - bzw. eben vom Alter abhängig und dementsprechend schwerer.

    LG
    Sandy
     
  3. AW: BUEVA Entwicklungstest

    Hallo Sandy
    danke erstmal. Leider weiss ich jetzt viel mehr auch nicht, denn genau der Bereich Sprache sollte eigentlich NICHT getestet werden, da klar ist, dass mein Sohn da Probleme hat (er ist hörgeschädigt). Es geht viel mehr um die eigentliche allgemeine Entwicklung, vor allem um Körperwahrnehmung- und -kontrolle. So jedenfalls hat der Arzt es mir gesagt, aber ich finde im Netz eben auch nur das sprachliche und das verwirrt mich ein wenig, denn jetzt frage ich mich doch ernsthaft was das dann soll...

    Gruss
     
  4. AW: BUEVA Entwicklungstest

    Hallo Wiebke,

    hmm - das läuft alles "ineinander".
    So ist es bei unseren Tests auch immer.

    Bei dem zweiten Link von mir, wo mehr zu Visoumotorik steht, steht unten, was noch getestet werden kann.

    - Raumwahrnehmung
    - Fixierung
    - Formwahrnehmung

    Das hat alles zwar erst mit der Motorik zu tun - hat aber indirekt mit dem Sprachverstädnis zu tun.

    So wurde es mir von unserer Montessoritherapeutin erklärt, das der Hand und Mundbereich miteinander verbunden sind.

    Also wenn er z. B. Bälle schlecht fangen kann, dann kann er Probleme bei bestimmten Lauten/Wörtern haben. Vielleicht soll das noch abgeklärt werden?

    Alles Liebe
    Sandy
     
  5. AW: BUEVA Entwicklungstest

    Hallo Sandy
    gute Frage was er eigentlich genau abtesten will- ich werde da wohl nochmal nachfragen:???:

    Trotzdem danke für deine Mühe und links- so kann ich wenigstens genauer nachfragen.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bueva entwicklungstest

Die Seite wird geladen...