Bücherfrage

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Eve, 25. Juli 2005.

  1. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Guten Abend Ihr Lieben :winke:

    Sagt mal, was heißt eigentlich bei Büchern genau: broschiert?

    Also es gibt: Hardcover, gebunden (was ist da eigentlich der Unterschied?), Taschenbuch und broschiert als Bezeichnungen bei Büchern. Ist broschiert was anderes als Taschenbuch?

    Ich stöber nämlich grad so bei amazon und da fiel mir das auf.

    Ich hoffe das ist keine allzublöde Frage :oops:

    :winke:
     
  2. broschiert heißt geheftet, nicht gebunden.
    Habs aber auch erst nachlesen müssen.
    Gruß
    Claudi
     
  3. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Danke :winke:

    Mmmhh, und wie sieht das von außen aus? Also gibt es da ein Hardcover oder ist es so wie bei einem Taschenbuch?
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Broschiert ist meistens etwas größer als Taschenbuch und außen schön glänzend. Kennst Du die GU-Ratgeber? Die sind broschiert! :)

    LG, Bella :blume:
     
  5. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Aha, Danke. :) So einen GU-Ratgeber hab ich leider noch nicht in den Händen gehalten.

    Ist das Cover aber nun hart oder "weich" wie bei einem Taschenbuch? :?

    Mich interessiert das übrigens vor allem deshalb, damit ich, wenn ich mir mehrere Bücher aus einer Reihe kaufe, ich bei allen das Gleiche habe. Und bei einer Reihe stand jetzt z.Bsp. bei allen "broschiert" außer bei einem "Hardcover". Und es soll ja schon passen alles ;-)


    So, und jetzt geh ich meinen Harry Potter 6 weiter lesen (in gebundener Ausgabe ;-) )


    :winke:
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Also die GU-Ratgeber sind alle weich und nicht fest.

    :winke:
     
  7. smoczek

    smoczek Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Leipzig
    Homepage:
    Ich habe meine Fachliteratur gerade nicht zur Hand, deshalb ein Auszug aus Wikipedia:

    Taschenbuch: Kleinformatiges Buch, meist Paperback, zum Transport geeignet.
    Paperback: Mit weichem Einband und meist mit Klebebindung versehen, früher auch Fadenbindung.
    Broschur: Buchblock mit verschiedenen Arten des weichen Umschlags, in der Regel fadengeheftet.
    Hardcover: Fester Einband. Heute im deutschsprachigen Raum nur noch selten mit Fadenheftung.

    Taschenbuch bezeichnet also vor allem die Größe des Buches. Wärend Paperback, Broschur und Hardcover sich auf die Herstellung beziehen. Sehr zu empfehlen ist das Buch: "Die Herstellung" von Hubert Blana"[ISBN]3598200676[/ISBN] Dort werden in Kapitel 11 die verschiedene Herstellungsweisen sehr gut erläutert.


    Micha :D
     
    #7 smoczek, 25. Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2005
  8. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Dankeschön :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...