Brustspannen lässt etwas nach, gut oder schlecht?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Brini, 3. Dezember 2009.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo zusammen,

    zugegeben eine arg blöde Frage, aber ich stelle sie mir seit zwei Tagen wirklich.

    Anfangs haben die Brüste ja ordentlich "gespannt", sie fühlten sich richtig schwer an und waren auch grösser.

    Nun, kleiner sind sie meines Erachtens jetzt nicht geworden, aber sie sind defintiv weniger empflindlich wie noch letzte Woche. Ist das jetzt, weil sich das Gewebe mehr oder weniger "angepasst" hat, also sich der neuen Grösse angepasst hat (blöde zu beschreiben). Oder kann es ein "schlechtes" Zeichen sein weil der HCG Wert nicht so steigt wie er sollte?

    Klar kann mir niemand sagen was jetzt wirklich Sache ist, aber wie war das bei euch? Wie lange taten euch die Brüste weh, immer gleich oder mal mehr mal weniger?

    Bisher habe ich keinerlei Blutungen, das ziehen im Unterleib ist mal da, dann wieder einige Stunden nicht. Normal denke ich :rolleyes: Und was mich eigentlich wirklich beruhigt: Es ist nicht einseitig!

    Vermutlich haltet ihr mich jetzt total für bekloppt, aber einerseits habe ich numal angst dass es wieder schief geht, und seit der Schwangerschaft mit Melissa sind numal doch schon 8 Jahre vorbei :umfall:


    Grüssle eine verunsicherte Sabrina
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brustspannen lässt etwas nach, gut oder schlecht?

    Dem würde ich gar keine Bedeutung zu messen. Denn ich hatte zb NIE ein Brustspannen.

    Und irgendwann lässt doch auch die Übelkeit nach. Und ich denke die Brust spannt wenn sie größer wird (weils dann schnell geht? ) und da sie jetzt "größer" ist warum sollte sie dann noch weiter spannen wenn sich die Haut daran gewöhnt hat?

    Das wäre jetzt meine Theorie.

    lg
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Brustspannen lässt etwas nach, gut oder schlecht?

    Hallo Alina,

    ja so ungefähr habe ich mir das auch gedacht, gewünscht. Aber ich habe einmal gelesen dass es ein schlechtes Zeichen sein kann... (ich sollte weniger darüber lesen) und deswegen habe ich eure Erfahrungen lesen wollen. Aber wenn Du das auch so siehst, dann versuche ich dem weniger Gewicht beizumessen.

    Hach das ist halt alles (wieder) neu... :rolleyes:

    Weisst Du noch, wie ich als "erfahrene" Mutter Dir immer geschrieben habe dass es schon klappen wird mit dem schwanger werden?! Ich glaube wir haben die Rollen getauscht :hahaha:


    :bussi: Sabrina
     
  4. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Brustspannen lässt etwas nach, gut oder schlecht?

    Ob es normal ist kann ich dir nicht sagen. Aber bei mir hat es auch nachgelassen ;)
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Brustspannen lässt etwas nach, gut oder schlecht?

    Ich weiss jetzt gar nicht, in welcher Woche Du bist? Wann hat es denn nachgelassen? *neugierigbin*

    Grüssle Sabrina
     
  6. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brustspannen lässt etwas nach, gut oder schlecht?

    Genau wie meine.
    Bei mir war es auch so, erst extremes Spannen und dann nix mehr.Kann ja eigentlich nur die Gewöhnung der Brust sein, wenn du sagst, groß ist sie trotzdem noch. Wenn es weiter spannt, würde das ja bedeuten, dass auch die Brust weiter wächst. Na, das wäre ja was, oder? :hahaha:

    Aber ich verstehe deine Unsicherheit vollkommen. Und lieber einmal mehr gefragt als sich nen Kopf zu machen!

    lg
     
  7. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Brustspannen lässt etwas nach, gut oder schlecht?

    Bei mir war und ist es auch nicht ständig da.....

    Ich hatte das immer wieder zwischendrin sehr arg, dann auch ein paar Tage nicht.
    Und jetzt gegen Ende hab ich das immer mal zwischendrin mal, dann Tagelang gar nix.

    Also das hat nix zu bedeutet ;)

    Wird alles gut werden, ganz sicher!!!!

    Kenn die Unsicherheit aber auch....ich komm mir nach 6 Jahren auch vor wie das erste Mal schwanger :umfall:
     
  8. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Brustspannen lässt etwas nach, gut oder schlecht?

    Ich bin jetzt in der 26.SSW und ganz genau sagen kann ich es dir nicht mehr. Aber ich habe es schon Wochen nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...