Brustschmerzen

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Nats, 24. Juni 2004.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also jeden Tag hab ich das Gefühl, das die Brust mir abfällt....Das tut sooooo weh. Vor allem morgens. Gibt es nicht was, was gegen die Schmerzen hilft? Ich hab bei Laura schon 2 Körbchengrößen zugelegt und auch behalten....Und nu wachsen sie auch wie bekloppt...Also bald brauch ich E!!! Ne aber mal im Ernst...Es tut höllisch weh!
     
  2. Ich habe auch manchmal super Brustschmerzen. Berühren verboten sag ich da nur. Was dagegen hilft weiß ich aber auch nicht. :(
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Dagegen hilft eigentlich leider nicht viel :( ; bei mir hat kühlen immer ganz gut geholfen und das wichtigste ist ein sehr gut sitzender BH!!!

    Alles Gute! (ich hab mittlerweile 75E, und hoffe im Gegensatz zu meinem Mann, dass sich das nach der SS wieder ändert! :-D )
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Typisch Mann!!

    Meiner fidet es auch klasse, aber ich muß es nicht wirklich haben!
    Melanie hat mir jetzt Lavendelöl mitgegeben und ich hoffe, das es ein wenig hilft....
     
  5. Hallo,

    ihr seid mit euren Problemen nicht alleine und ich bin schon fast erleichtert, dass ich kein Einzelfall bin. Bin jetzt in der 16. Woche und habe bis jetzt 1,5kg zugenommen; ich habe das Gefühl, dass die hauptsächlich auf der Brust sitzen!!! :eek:
    Ich habe auch in der ersten SS und während der 15 Monate Stillzeit (eigentlich auch schon vorher) einen großen Busen gehabt und leide auch ständig (mal ist es besser mal schlechter) unter Schmerzen, auch Rückenverspannungen. Ich war ca. vor einem Jahr sogar bei der Mammographie und Ultraschall, weil ich ein halbes jahr nach dem Abstillen immer noch Milch hatte und schmerzen vor allem in der rechten Brust; die war auch immer schon größer;
    Zu Beginn der jetzigen SS hatte ich auch irre Schmerzen und meine Arzt tastete meine Brust sorgfältig ab und meinte, dass alles im grünen Bereich sei; ich hoffe er hat recht;
    aber die Größe ist ja bei der momentanen Mode überhaupt ein Problem, mit und ohne SS.

    Alles Liebe

    Gabi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...