Brust wird "hart"

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Alina, 13. Juni 2006.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Seit gestern Abend schmerzt meine rechte Brust :heul: Es fühlt sich so an, als würde sich Milch stauen. Ich kenne dieses Gefühl nur wenn ich Josephine zu "spät" angelegt habe. Also so das sie voll mit Milch war. Aber ich hab ja jetzt keine Milch (außer diese tropfen die manchmal kommen)

    Was kann ich tun damit dieser Druck und dieses Stechen aufhört? Denn zum ausreiben ist ja nix da...

    lg Alina
     
  2. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Brust wird "hart"

    Liebe Alina,

    aus deiner Frage geht für mich nicht hervor ob du noch stillst oder schwanger bist. Bitte um einige Angaben.
    LG
    Mana
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brust wird "hart"

    sie hat Josy< abgestillt und ist in der 34. SSW. Bin mal so frei da sie off ist

    Sandra
     
  4. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Brust wird "hart"

    Dann nehme ich an, dass Du einfach schon vermehrt Vormilch bekommst. Ist man 2. Kind schon früher der Fall.

    LG
    Mana
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brust wird "hart"

    Stimmt habe ich vergessen zu erwähnen. Josephine habe ich erst im Januar abgestillt. Und jetzt im August kommt nr.2

    Was kann ich denn gegen diesen "druck" tun? Wenn ja nicht großartig was zum ausstreichen da ist?

    lg Alina
     
  6. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Brust wird "hart"

    Damit es zu keiner Entzündung kommt würde ich Dir Mercurialis Salbe empfehlen, das löst die Knote auf und entspannt die Brust. Salbe riecht durch den Anteil Zwiebel etwas unangenehm, aber die Wirkung ist echt gut, auch bei Milchstau im Wochenbett sehr geeignet.
    LG
    Mana
     
  7. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Brust wird "hart"

    Huch, Alina, wir können uns echt die Hand reichen- gestern gings bei mir auch los- ich hab es aber auf Hitze geschoben.
    Sag mal Mana, gibts die nur als Salbe? Ich mag eigentlich momentan nichts fettendes auf der Haut.
    Bin auch für Mitte August ausgerechnet. :)
     
  8. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Brust wird "hart"

    Alternativ gibt es auch Mercurialis Essenz von der Firma Weleda, einfach damit Umschläge machen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...