Brotzeit für KiGa

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von KaJul, 1. Mai 2008.

  1. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So,

    ihr merkt, das Thema beschäftigt mich momentan :nix: :umfall:

    Was gebt ihr denn Euren Kids mit in den Kindergarten? Ich bins ja trotz Krippenerfahrung nicht gewohnt, was mitzugeben, da die Kinder dort gemeinsam gefrühstückt, Mittag gegessen und nachmittags gesnackt haben...

    Klar, belegtes Brot und Obst oder Rohkost...

    Aber vielleicht habt ihr ein paar leckere Ideen zur Abwechslung?!

    Danke :bussi:

    :winke:
     
  2. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Brotzeit für KiGa

    hallo

    bei uns gabs auch manchmal so sachen wie zwieback u. ein paar apfleschnitze, oder einfach butterbrot u. obst, oder eine kleine handvoll studentenfutter.

    am liebsten mag lilly aber einfach ein toast mit butter und ein babybell käse dazu. mehr schafft sie meist sowieso nicht...

    liebe grüße,
    tanja :winke:
     
  3. ich-bin-mama

    ich-bin-mama Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: Brotzeit für KiGa

    Ich geb immer ein belegtes Brot, Gemüse immer abwechselnd mal Möhre, Paprika oder Gurke, Apfel, auch mal eine Reiswaffel oder einige Dinkelkräcker mit.
     
  4. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Brotzeit für KiGa

    ... hm, Laara bekommt auch meist ein Brot mit den Belag darf sie sich selber aussuchen..

    ebenso die Beilage, variert dann zwischen Apfel, Birne (und anderes Obst) - Jogurt, BabyBell, kleine Würstchen.. an Gemüse gibt es dann Gurkenscheibchen, Kohlrabi, Paprikastreifen, kleine Möhrchen...

    ebenso nimmt sie gern eine kleine Schale Cornflakes mit.. Milch ist dort immer vorhanden

    ich hatte Laara immer 2-3 verschiedene Sachen eingepackt damit sie sich entscheiden konnte worauf sie Appetit hat

    Seit kurzem weiß ich das Laara ein Kind ist - dem, obwohl mehrfach gesagt wird sie könne sich entscheiden und muß nicht alles aufessen es sich dennoch gleiches zur Aufgabe macht :umfall:

    Nach diesem netten Hinweis einer Erzieherin bekommt Laara eben nur noch zwei Teile mit in den KiGa und jetzt ist die Frühstückszeit dort auch wesentlich entspannter für sie :prima:

    Ideen wirst Du hier sicherlich einige bekommen und dann schau mal ob Dein Zwerg auch alles "schafft" und gerne isst oder sich ebenso "überfordert" fühlt bei der Menge an Auswahl. Das werden Dir sicherlich die Erzieherinnen nach einiger Zeit berichten können

    ... achso, seitdem Laara etwas weniger mitbekommt isst sie auch besser am Mittagstisch daheim :jaja:

    .
     
  5. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brotzeit für KiGa

    Standart ist bei uns Brot/Volkornsandwichtoast belegt mit Käse oder Wurst am liebsten Wienerle. Dazu Obst.
    Fr ist bei und Butterbrezeltag da darf sie sich ne Brezel beim Bäcker kaufen.
    Eher selten wenn es bei uns Pfankuchen gibt bekommt sie am nächsten Tag einen mit, den belege ich dann mit Schinken und Käse und rolle ihn auf. Oder Gemüsewaffeln. Und Joghurt gibts wenn ich mal kein Frisches Brot zuhause habe.

    Grüsse
     
  6. AW: Brotzeit für KiGa

    :hahaha: Entschuldige, Kieselchen - ich musste gerade richtig laut lachen bei der Vorstellung, wie Klein-Laara sich tapfer das ganze Frühstückszeug reinstopft, bis es ihr fast zu den Ohren rauskommt, und dann mittags schon wieder Essen vorgesetzt bekommt... :umfall:
    Missverständnisse gibt's... :hahaha:
     
  7. alya

    alya Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Lemgo
    Homepage:
    AW: Brotzeit für KiGa

    Bei uns gibts immer eine halbe Schnitte (zusammengeklappt, also eigentlich nen Viertel ^^) mit Belag (dürfen sie sich aussuchen) + Fruchtzwerg o.ä. + ein paar Scheibchen/Stückchen Obst/Gemüse. Manchmal gibts stattdessen auch ein Würstchen mit oder Käsestückchen.

    Kurz hatten wir mal die Phase, dass sie Cornflakes mitnehmen wollten, aber mittlerweile nicht mehr.

    Was nie geht, sind so Sachen wie Milchschnitte oder Marmeladenbrot oder so. Im KiGa herrscht striktes Süßigkeitenverbot.
     
  8. AW: Brotzeit für KiGa

    Neben Obst, meist einen Joghurt (Monsterbacke o.ä.) und reiswaffel, Filinchen, Milchschnitte oder Hörnchen.

    LG
    Madlen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...