Brotrezept gesucht

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Flugente75, 15. Juli 2011.

  1. Flugente75

    Flugente75 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Thüringen
    Hallo ihr Lieben,

    suche nach einem Rezept zum selber Brot backen. Es muss folgenden Ansprüchen genügen: hoher Vollkornanteil, es sollte trotzdem recht locker werden und für meinen Kleinen geeignet sein (also nicht zu viel Gewürz) - der ist nämlich ein ganz schlechter Brotesser, suche also nach was richtig leckerem, mit dem ich ihm das schmackhaft machen kann.

    Hab selber schon mal bissl rumexperimentiert, war aber alles noch nicht so das Gelbe vom Ei. Das Brot wurde zu hart (ach ja, wenn's im Backautomaten ginge, fände ich das toll) oder schmeckte zu sauer (vermutlich vom Sauerteig). Auch gekauftes Brot war bei Sohnemann noch nicht der Knüller. Wer auch hier Tipps hat, immer her damit.

    LG und schon mal vielen Dank, Kathrin
     
  2. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Brotrezept gesucht

    Ich habe hier ein sehr leckeres Brotrezept, wird hier nur im Automaten gebacken, es ist allerdings Rotwein mit drin, aber der verkocht ja beim backen, unseren kindern hats nicht geschadet, und ich habe das rezept auch aus einem 3-Kinder-haushalt ;-)

    300ml Wasser
    300ml Rotwein
    210g Dinkelmehl
    60g Weizenmehl 1050
    188g Weizenvollkornmehl
    100g Roggenmehl 1150
    148g Vollkornroggenmehl
    3Tl Salz
    1,5El Zucker
    1 Tüte Trockenhefe
     
  3. Flugente75

    Flugente75 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Thüringen
    AW: Brotrezept gesucht

    Dank dir schon mal, werd's mal ausprobieren.
    Gute Nacht und liebe Grüße, Kathrin
     
  4. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Brotrezept gesucht

    Mein Tipp: Buttermilchbrot. Unser absolutes Lieblingsbrot, das auch ohne Sauerteig leicht säuerlich schmeckt und luftig wird.

    400 g Dinkelmehl
    200 g Roggen-VK-Mehl
    1 schwach gehäufter EL Salz
    1 Prise Zucker
    1 Würfel Hefe oder 2 Tütchen Trockenhefe
    500 ml Buttermilch (ich nehm nur 450, dann wird der Teig nicht ganz so klebrig-flüssig)
    1 EL Olivenöl
    1 EL Obstessig
    1 EL Zitronensaft (alternativ ein weiterer EL Obstessig, falls kein Zitronensaft zur Hand)

    Entweder Du machst es ganz traditionell
    - Mehl in Schüssel mischen,
    - in die mitte eine Mulde,
    - Salz, Zucker, Hefe rein,
    - Buttermilch anwärmen und dazu,
    - mit etwas Mehl verrühren, 10 Minuten gehen lassen (Vorteig)
    - dann alles verkneten, 30 Minuten gehen lassen
    - Brot formen (Gärkörbchen von Vorteil), 20 Minuten gehen lassen
    - 10 Minuten bei 220 Grad, danach noch 45 - 50 Minuten bei 200 Grad, evtl. gegen Ende abdecken oder Brot umdrehen damit es auch von unten schöne Kruste kriegt

    Im Brotbackautomat geht das aber angeblich auch prima. Da hab ich nur leider keine Zeit- und Temperaturangaben.

    Bei Dinkel ist wenn ich richtig informiert bin das Feinmehl genauso hochwertig, wie das Vollkornmehl. Man muss Dinkelteig nicht ganz so lange kneten wie Weizenteig.

    Thema Gewürz: Im Originalrezept ist kein Brotgewürz drin, das brauchts also wohl eigentlich nicht. Ich brauch ein Bißchen, deswegen geb ich zermörsert je 1 TL Brotgewürz von Sonnentor und 1 TL Kümmel dazu. Das Brotgewürz an sich war nicht so ganz mein Geschmack :nix:
    Falls Dir das Brot ganz ohne Gewürz doch irgendwie zu langweilig ist, wär ein Kompromiss vielleicht "nur" ein TL zermörserter Kümmel :???:

    Gutes Gelingen!
     
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.325
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Brotrezept gesucht

    Mal abbonier und ausprobier! :winke:
     
  6. Flugente75

    Flugente75 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Thüringen
    AW: Brotrezept gesucht

    Hab gestern das "Rotweinbrot" von Genoveva gebacken (Connies Buttermilchbrot kommt als nächstes dran). Das ist ja wirklich super lecker und fluffig, allerdings bilde ich mir ein, dass man doch noch bissl Alkohol schmeckt und bin deshalb noch unsicher, ob Konrad davon essen kann.

    Trotzdem erst mal vielen Dank für das Geschmackserlebnis!

    LG, Kathrin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...