Brotkasten

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tulpinchen, 28. November 2007.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Mehr weil er so hübsch war und farblich ganz entzückend zu meinem Kühlschrank paßt, bin ich jetzt stolze Besitzerin eines Brotkastens. :jaja:

    Bislang habe ich unser Brot immer fest eingepackt in einer Plastiktüte im Kühlschrank aufbewahrt und hatte nur sehr selten Probleme mit Schimmel. In meiner neuesten Errungenschaft hingegen ist mir ein Toastbrot nach nur wenigen Tagen Aufenthalt davongeschimmelt.

    Machen diese Brotkästen wirklich Sinn und wie benutzt man sie (richtig)? Billig war das Teilchen nämlich nicht...

    Danke!
    :winke:
     
  2. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brotkasten

    Was hast Du denn für einen? Wir haben den großen von Tupper. Der ist wirklich gut. Bis jetzt hatten wir noch keien Schimmel.
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Brotkasten

    Ich weiß gar nicht genau. So einen rundlichen aus rosalackiertem Metall von einer Firma, die im gleichen Retro-Design auch Mülleimer etc. herstellt.

    :winke:
     
  4. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Brotkasten

    Ich hab auch einen aus Metall - aber da leg ich die Brote auch immer noch mal extra in Plastik eingwickelt ein.
    Und je nachdem, wie viel Konservierungsstoffe das jeweilige Brot intus hat und auch je nachdem, wie schnell wir es wegfuttern, schimmelt es auch.

    :winke:
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Brotkasten

    ...aber warum hat man denn so Dinger, wenn das Brot doch im Kühlschrank viel länger hält? :verdutz:

    :winke:
     
  6. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Brotkasten

    Das, liebe Tulpe, ist eine sehr gute Frage :)
    Ich bin vorher noch nie auf die Idee gekommen, Brot im Kühlschrank zu lagern - vielleicht sollte ich mal damit anfangen.
    Aber sag mal, ist das Brot dann nicht arg kalt an den Zähnen, wenn DUs aus dem Kühlschrank holst? Oder packstes vorher noch in den Toaster?

    :winke:
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Brotkasten

    Och, bis Marlene schlußendlich auch am Tisch sitzt, hat das Brot längst Zimmertemperatur :)

    Meist toaste ich es aber ohnehin, weil ich selbst ganz frisches Brot vom Bäcker am liebsten getoastet esse. :jaja:

    :winke:
     
  8. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brotkasten

    Ooooohhh, etwa von Weco? :respekt: - und ein bisschen neidisch bin ich auch, die finde ich total toll. Leider waren wir auch schon mit Tupper ausgestattet, als die auf den Markt kamen, und da hatte ich keine plausible Ausrede, warum ich nun einen neuen brauche :cry:

    Wie das Brot so in Metall hält, weiss ich gar nicht, vielleicht erzählst Du bei Gelegenheit mal, wie es so klappt?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...