Bronchitis wird nicht besser

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Evil Lynn, 21. März 2011.

  1. Evil Lynn

    Evil Lynn Familienmitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ronnenberg
    Hallo ihr Lieben :winke:

    Mein Sohnemann ist jetzt nun 16 Monate alt und hat seit Ende Dezember immer wieder eine Bronchitis, mal stärker mal weniger stark. Und der Supergau war vor ca 3Wochen, als er fast ne Lungenentzündung hatte.:umfall:

    Wir sind regelmäßig beim Kinderarzt und in medikamentöser Behandlung.
    Bei den leichten Bronchitin(ist das die Mehrzahl :kopfkratz:) haben wir mit Kochsalz und Salbutamol inhaliert und als es vor drei Wochen so schlimm wurde, haben wir zum Salbutamol noch zwei zusätzliche Medis zum Inhalieren bekommen. Atrovent und Pulmicort
    Während er die Medis bekam ging es ihm auch besser, dann sollten wir sie langsam runter fahren, nach ca einer Woche und es wurde wieder schlimmer!
    Also weiter inhaliert mit Salbutamol und Atrovent, wieder besser...nach ca 1 1/2 Wochen waren wir dann zur Kontrolle und der Arzt hat gesagt, das er sich wirklich gut an hört!!!
    Also haben wir abgesprochen, das wir die Medis noch nehmen, bis sie alle sind und dann erstmal nur mit Kochsalz weiter inhalieren.

    Gesagt getan, Samstag waren die medikamente alle und SO. ohne inhaliert und PROMPT war der harte Husten wieder da.....

    Mein mann war dann heute früh mal wieder beim KA und...... wieder inhalieren...*heul*

    Mein armes baby, er tut mir so leid!!!!!

    Haben statt dem Pulmicort, jetzt ein Asthmaspray bekommen, mit sonem Aufsatz extra für Kleinkinder und Babys...

    Wir wissen wirklich nicht mehr was wir machen sollen, der KA sagt immer nur er ist halt empfindlich und dann kann sich das schonmal hinziehen.

    Aber ich hab langsam Angst das es chronisch wird, mache mir wirklich dolle sorgen!!!

    Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Anregungen oder eigene Erfahrungen, die uns weiter helfen könnten.

    Ach, ich wollte nächste Woche dann noch zu einem anderen KA, der zusätzlich Lungenspezialist, gehen, hat mir eine Freundin empfohlen.

    Ist doch recht lang geworden Sorry

    LG Eve mit krankem Connor
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Bronchitis wird nicht besser

    :winke:

    Ich würd zum Lungenfacharzt und zum Allergologen gehen. mit der Aussage des behandelndes Arztes würd ich mich erst mal nicht abfinden.
    gute Besserung für den armen kleinen Knopf
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Bronchitis wird nicht besser

    Bei meinem Sohn war es damals eine Schimmelallergie und wir hatten, als ich mit Leon zur Kur war und das festgestellt wurde, einen Gutachter im Haus der den versteckten Schimmel entdeckt hatte :umfall:
    Wir sind ruckzuck umgezogen und siehe da, dem Kind ging es ganz schnell besser.

    Wenn Du mal nach älteren Themen hier im Forum suchst, entdeckst Du sicher viele hilfreiche Threads zu dem Thema :jaja:

    Gute Besserung für deinen Kleinen.
     
  4. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Bronchitis wird nicht besser

    In so hartnäckigen Fällen (wie auch bei uns) haben die Ärzte darauf bestanden, das Pulmicort in einer geringen Dosis täglich zu belassen (also tägl., zu inhallieren). Mit Medis gehts bei uns halbwegs und trotzdem passiert es, dass er dicht wird. Absetzen kann ich die seit November gar nicht. Das wird erst besser werden, wenn es warm wird.

    Bei einem Lungenfacharzt seid ihr gut aufgehoben. Ich würde dort auf alle Fälle den Kleinen vorstellen.

    LG Uta
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Bronchitis wird nicht besser

    Das hatte uns die Lungenfachärztin bei Luna damals auch geraten :jaja: vorallem weil sie auch zu Lungenentzündungen neigte.

    Es wird aber echt besser, Luna hatte diesen Winter KEINE Bronchitis und nur letzten einen Virus-Infekt bei dem ich dachte das die Lunge/Bronchien betroffen sind, war aber nicht so :prima: Und seit über einem Jahr haben wir kein Cortison mehr benutzt und ich hoffe das bleibt so. Und Leon ist tatsächlich seit dem Umzugstabil bzw. hatte Bronchitiden im normalen Rahmen.

    Habt Ihr Luca eigentlich mal auf die Katze getestet ?!
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Bronchitis wird nicht besser

    nein, das ist ja aber auch nicht von Anfang an so. Immer nur über den Winter. Im letzten Jahr war ja dann auch von April bis September Ruhe. Deshalb geht die KiÄ nicht davon aus. :heilisch:
     
  7. Evil Lynn

    Evil Lynn Familienmitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ronnenberg
    AW: Bronchitis wird nicht besser

    Hallo ihr Lieben :winke:

    Danke erstmal für die antworten.

    Oh Gott das ist ja schrecklich, wie oft und wie lange müsst ihr denn inhalieren?

    Gerade kommen wir vom HNO und der hat mir das bestätigt,was ich schon in Verdacht hatte, das es nicht nur die Bronchien sind, die ihm zu schaffen machen. Er hat zusätzlich noch eine beidseitige Mittelohrentzündung, die wohl schon älter ist, laut seiner Aussage :umfall:
    Und noch furchtbar dicke Mandeln, die aber Gottseidank nicht entzündet sind, was wiederum aber sein schlechtes essverhalten erklärt, zumindest bei bestimmtem Lebensmitteln wie Brot. Kratzt halt im Hals, versteh ich, dann würd ich auch nicht so gern Brot essen.

    So und nun kriegen wir auch noch ein Antibiotikum und in drei Monaten sollen wir zur Kontrolle und wenn die Mandeln immer noch so dick sind und die Ohren einen Trommelfellerguß weiterhin haben. Rät er uns zu einer OP... PUUUH:ochne:

    Und zum Lungenfacharzt geh ich nächste Woche aufjedenfall noch...

    Oh mann schon wieder so lang ;-)

    LG Eve
     
  8. smiley =)

    smiley =) Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bronchitis wird nicht besser

    ohje das klingt ja unangenehm für den kleinen, ich wünsche euch gute besserung
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...