Bronchitis und AB...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von frankanton, 21. September 2010.

  1. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...und was kann ich noch tun?

    Seit Anfang August hustet Anton extrem. Am Mittwoch kam dann Fieber hinzu. Es geht ihm nicht schlecht und er Fiebert auch nur mittags, aber es geht eben nicht weg.

    Donnerstag waren wir bei der Ärztin. Lunge ist frei, extrem viel Schleim in den Atemwegen, aber locker. Ich hatte ihm ja auch schon zwei Wochen lang Schleimlöser gegeben. Nebenher haben wir 2-3 mal am Tag inhaliert.
    Sie hat uns dann Singulair mitgegeben, damit sich die Atemwege weiten können vor dem Schlafen. Und trotzdem Husten teilweise bis zum Erbrechen.

    So, heute wieder beim Arzt. Ergebnis: Antibiotikum. Nun gut, wenn es sonst nicht anders geht...

    Aber was kann ich noch tun? Inhalieren tut er natürlich weiterhin, Hustentee (mit Thymian) trinkt er nicht. :rolleyes:

    Habt ihr noch ein paar Tips, bitte!?


    Liebe Grüße
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Bronchitis und AB...

    Och der Arme

    - viel trinken, am Besten Fencheltee (zur Not mit Apfelsaft mischen)
    - feuchte Tücher im Zimmer aufhängen oder auf die Heizung legen (wenn man nicht weiß wohin damit ;-))
    - nicht abends inhallieren, lieber nur früh, vormittag, mittag und nachmittags (er muss zur Ruhe kommen nachts)
    - ein zwiebelsäckchen in Kopfnähe aufhängen

    Gute Besserung
    :winke:
     
  3. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Bronchitis und AB...

    Uta war schneller;)

    Gute Besserung für Anton.
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bronchitis und AB...

    Quarkwickel sind auch gut

    Gute Besserung!
     
  5. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bronchitis und AB...

    Ich danke euch! :bussi:

    Und ich bin dem Irrtum verfallen, dass Inhalieren am Abend gerade gut ist! :umfall:


    Liebe Grüße
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Bronchitis und AB...

    nein, denn das soll ja den Schleim lösen. Ambroxol/ Acetylstein etc. nimmt/gibt man auch nicht abends.

    Gute Besserung
     
  7. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bronchitis und AB...

    Das mit dem Schleimlöser wusste ich. :jaja: Den haben wir so gegen 16 Uhr zuletzt gegeben.

    Irgendwie war ich der Meinung, dass Inhalieren ja die Atemwege befeuchtet und das ja gut für die Nacht ist. Wie peinlich...:oops:


    Liebe Grüße
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Bronchitis und AB...

    Ja, schon, aber es ist vorrangig zum Lösen gedacht. Dampfbad wäre was anderes. das beruhugt Hals und Bronchien auch :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...