Brillenersatz/Garantiefall - seh ich das richtig?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stephanie, 30. Juni 2007.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo :winke:

    ich habe meine Brille seit knapp zwei Jahren, und nun geht an manchen Stellen der Lack ab. Kein Problem, ich hab ja Garantie... Nun bekam ich eine Karte, dass mein Brillengestell nicht mehr lieferbar sei. Ich möchte in die Verkaufsstelle kommen damit wir gemeinsam "eine adäquate Lösung" finden können.

    Soweit so gut. Nun ist es aber so, dass ich bei einem neuen Gestell (dass sie mir vermutlich anbieten wollen) andere Gläser bräuchte - die aus meiner alten Brille passen da ja nicht rein. Die Garantie bezieht sich aber nur auf das Gestell.

    Und nu? Ich sehe es eigentlich so, dass sie mir auch die Gläser bezahlen müssten, denn ich kann nichts dafür dass mein altes Gestell nicht mehr lieferbar ist bzw. aus meiner Brille überhaupt ein Garantiefall wurde. Ich bin mir aber ziemlich sicher dass die das nicht mitmachen werden.

    Wie seht ihr das?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Brillenersatz/Garantiefall - seh ich das richtig?

    ich brauche auch mal ein neues Gestell, die Brille war aber schon uralt, die Gläser aber noch ok,

    ich habe mir dann eine Brille ausgesucht, deren Gläser nur einen Tucken kleiner war als das Vorgängermodell und die Gläser wurden angepasst,

    aber so sehe ich das auch, das es zumindens die Gläser reduziert abgegeben werden sollten
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Brillenersatz/Garantiefall - seh ich das richtig?

    Schon erledigt :) Sie waren sehr kulant und hätten die Gläser komplett übernommen. Da ich aber eine Änderung in der Sehstärke habe, machen wir nun fifty-fifty, d.h. ein Glas zahlen sie, eins ich. Und somit hab ich für 27,50 Euro eine nagelneue Brille in meiner aktuellen Sehstärke :prima:

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  4. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Brillenersatz/Garantiefall - seh ich das richtig?

    hallo

    das ist super!

    lilly hat auch erst eine "neue" brille bekommen, weil der lack an manchen stellen ab war.

    liebe grüße,
    tanja :winke:
     
  5. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    AW: Brillenersatz/Garantiefall - seh ich das richtig?

    da hast du einen guten augenoptiker :jaja:
    bei uns gehört das auch zum service. rein rechtlich ist halt nur die fassung in der garantie, aber wenn bei den gläsern nix anderes richtig passt, gibt es bei uns auch neue gläser für lau ;-) und bei anderer glasstärke finde ich das angebot deines optikers supergut.

    für ihn als kunde bist du halt für die nächsten 1-5 jahre wieder verloren ;)

    optikergrüße
    birgit
     
  6. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Brillenersatz/Garantiefall - seh ich das richtig?

    aber sie kann ihn weiterempfehlen ;-)
     
  7. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Brillenersatz/Garantiefall - seh ich das richtig?

    Und das mach ich auch :jaja: :prima:

    Bin von der Kulanz echt begeistert. Nun hoffe ich, dass die neue Brille auch wirklich gut aussieht. Ich fands schwer ein passendes Gestell auszusuchen ohne 'Beistand' :)

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...