Brille verloren...was nun?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von GeeSabse, 2. Juli 2008.

  1. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo!

    Mein Ex war heute mit Vanessa im Schwimmbad und hat blöderweise Ihre Brille verschlampt.:bruddel:
    Augenarzt ereich ich erst morgen wieder. Übernimmt die Krankenkasse die Brillengläser wenn man die Brille veloren hat?

    Grüsse
     
  2. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Brille verloren...was nun?

    Kein AHnung.
    Aber wenn der Augenarzt Dir einfach neue Gläser verordnet?
    Grad in dem ALter sind sie ja doch schnell verschrammt.
    Sarah hat des öfteren neue Gläser verschrieben bekommen auch wenn sich ihre Stärke nicht verschlechtert haben.
    Und günstige Gestelle die auch nach was aussehen gibt es doch mittlerweile bei fast jedem Optiker.
     
  3. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Brille verloren...was nun?

    Also, hol dir ein Rezept vom Arzt und dann geh zum Optiker.
    Ich habe für Cans Gläser+Fassung sehr viel bezahlt :umfall:

    Eine Freundin von mir hat ihrer Tochter eine Brille machen lassen bei einem anderen Optiker und sie hat für die Gläser nichts bezahlt !
    Halt nur für das Gestell.
    Also wie du siehst kommt es auf den Optiker drauf an :jaja:

    Mir haben die so teure dinger angedreht :(

    Mach den fehler bloß nicht, denn Kinder passen meist auf die Brille nicht so auf.
    Can passt wohl auf, aber er ist halt noch klein und kann nicht so wie ein Erwachsener auf die Brille achten.


    :winke:
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Brille verloren...was nun?

    Du musst garnicht zum Arzt, der Optiker kann direkt mit der Kasse abrechnen...
     
  5. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brille verloren...was nun?

    @ Kitty
    Habe auch nur das Brillengestell bezahlt.

    Also brauch ich kein neues Rezept für die Gläser?

    Grüsse
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Brille verloren...was nun?

    Wie gesagt, der Optiker kann das abrechnen. Sogar Kunststoffgläser (immerhin unglaubliche 11,32 oder so pro Glas). Wenn sie natürlich länger nicht zur Kontrolle war, sollte das Medizinische abgecheckt werden. Nur für die Stätke musst du nicht hin!
     
  7. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brille verloren...was nun?

    Ok Danke, dann werde ich morgen gleich zum Optiker flitzen....

    Grüsse
     
  8. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Brille verloren...was nun?

    Jep so gehts auch, denn du hast oben geschrieben Augenarzt
    deshalb habe ich es geschrieben :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. brille verloren neues rezept

    ,
  2. neues rezept bei brillenverlust

    ,
  3. brille 2 jähriger verloren zahlt kasse?

    ,
  4. kind 8 jahre brille verloren neues rezept,
  5. tochter hat brille verloren,
  6. kind hat brille verloren
Die Seite wird geladen...