Brille reinigen mit Ultraschall

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Bärbel, 19. Juni 2006.

  1. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vor längerer Zeit gab es dieses Thema schon mal. Hat sich damals jemand ein solches Gerät gekauft und wenn ja, wie seid ihr zufrieden ?

    lg
    Bärbel
     
  2. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    AW: Brille reinigen mit Ultraschall

    Hallo Bärbel,
    wir sind ja beide Brillenträger und haben schon lange dieses Gerät.
    Wir sind sehr damit zufrieden, es wird ja auch täglich benutzt.:bravo:

    Vermissen tu ichs nur in Spanien. :nix:

    Ist ja wie mit der Spülmaschine, wenn man´s hat, will man´s nicht wieder hergeben. :bravo:

    Liebe Grüße Bruni
     
  3. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brille reinigen mit Ultraschall

    hallo Bruni,
    danke für deine Antwort. Muss ich da auf etwas besonderes achten, z. B. Energiewelle mit ..... Schwingungen, ev. Timer ? Gibt es da große Unterschiede ?

    lg
    Bärbel
     
  4. AW: Brille reinigen mit Ultraschall

    Bin ja Optikerin, ich würde mir ein richtiges Ultraschall Gerät holen, keines was nur Rüttelt, da der Reinungseffekt da viel besser ist.

    Das könnte allerdings um die 100,- Euro kosten. Manchmal gibt es die auch sehr günstig bei Tchibo oder Aldi. Rein muss ansich nur Wassser mit Spüli versetzt, das reicht.
     
  5. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Brille reinigen mit Ultraschall

    Ich habe mir vor einiger Zeit so ein Ultraschallgerät bei Tschibo gekauft, eigentlich vor allem für Schmuck, aber auch für die Brillen finde ich das Ding sehr praktisch.
    Gerade so Zeuchs, das in den Schrauben und Vertiefungen sitzt, bekommt man raus, ohne sich die Gläser zu verkratzen.

    Ich würde kaum 100 Euro dafür auslegen, aber ich glaube ich habe damals um die 30 Euro (?) bezahlt und bin damit zufrieden, ich benutze es aber auch nicht ganz so intensiv wie Bruni *winkewinke*

    Liebe Grüsse, Jac
     
  6. AW: Brille reinigen mit Ultraschall

    Wie gesagt, es ist im Angebot sicher auch günstiger zu haben als 100,- €, was ich auch zuviel finde - wie sieht es denn bei ebay aus???

    Wichtig ist die vorhandene Ultraschallfunktion. Manche nennen sich Ultra- reinigungsgerät und sind nur "ultra" ohne "schall"- rütteln so den Dreck raus, was nicht so gut funktioniert.
     
  7. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Brille reinigen mit Ultraschall

    Habe mir gerade heute noch mit einer Freundin darüber unterhalten die so ein Gerät hat.... Am Anfang war sie auch total davon begeistert, aber mittlerweile leidet Ihre Brille sehr darunter die Farbe geht ab.... Sie würde sich nie wieder so ein geraät holen...
    Ich reinige immer mit Sidolin und Kosmetiktuch... oder einfach nur unter fließend Wasser halten...
     
  8. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    AW: Brille reinigen mit Ultraschall

    Als, wir sind wirklich sehr damit zufrieden, und der Lack an den Gestellen ist auch noch dran.

    Wir haben den Ultrasonic Cleaner von L & S Electronic.
    Preis war im Dezember 2003 .......29,99 Euro.
    Es kommt auch nur Wasser und ein bissel Spüli rein.
    Wasser wird einmal die Woche gewechselt.

    @ Jac, zurück "winkewinke"

    Liebe Grüße Bruni
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...