@ Brigitte - Heilpflanzen-Essenz

Dieses Thema im Forum "Aromen und Wellness" wurde erstellt von belladonna, 15. September 2004.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo Brigitte,
    ich wollte Dich mal fragen, ob ich die Heilpflanzen-Essenz auch zum Inhalieren oder für ein Erkältungsbad nehmen kann? Und wenn ja, wie muß ich sie dosieren?

    Danke und liebe Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. Brigitte Wetzel

    Brigitte Wetzel Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Bella!

    Die Heilpflanzen-Essenz ist sehr gut geeignet zum Inhalieren, als Erkältungsbad weniger, da es hautreizend wirken kann!

    Zur Inhalation: Auf 1 - 2 Liter heißes Wasser lediglich 1 Tropfen Heilpflanzen-Essenz. Frau Klein sagt immer, es sei am besten, man habe das Handtuch am besten schon über dem Kopf, während ein anderer den Tropfen ins Wasser gibt, weil man dann die Wirkung am effektivsten hat.

    Was die Wirkung weiter erhöht: 1 Eßl. Meersalz mit dem Tropfen ins Wasser geben. Die Essenz wirkt auf die Schleimhaut der Nase abschwellend, während durch das Meersalz zusätzlich die Zellstrukutren sehr schnell wieder aufgebaut wird.

    Weiter wäre die Heilpflanzen-Essenz zu verwenden in einer Brustsalbe: Auf 10 ml Öl 2 Tropfen hineingeben und damit die Brust einreiben. Es wirkt wohltuend auf die Bronchien.

    Oder auch als Fußbad, wenn die Erkältung im Anmarsch ist: 3 Tropfen auf einen Eimer warmes Wasser. Allgemein vorbeugend: 2 Tropfen Heilpflanzen-Essenz zur Immunstärkung.

    Wenn noch etwas unklar ist, frag einfach nochmal nach :D

    Liebe Grüße

    Brigitte
     
  3. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Danke Brigitte,
    das hilft schon mal super weiter!!! :bravo:
    Im Moment habe ich die Essenz im Schlafzimmer in der Duftlampe, damit mein geplagter Mann heute nach besser schlafen kann... und ich liebe den Duft auch! :D

    Meine nächste Bestellung bei Dir ist übrigens schon in Planung! :D

    LG, Bella :blume:
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Brigitte,

    kannst du mir näheres zu dieser Heilpflanzenessenz schreiben?

    Danke :winke:
    Kathi

    PS: Mir fällt gerade ein, dass ich mich noch nicht für die Reiseapotheke, die mir eine liebe Botin mitgebracht hat, bedankt habe. Das tue ich hiermit: Großes :bussi: .
     
  5. Brigitte Wetzel

    Brigitte Wetzel Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Kathi,

    Frau Klein hat diese Heilpflanzen-Essenz speziell zur Linderung von Erkältungen sowie der Immunstärkung gemischt. Es beinhaltet Pfefferminze Mitcham, Tea-Tree, Thymian, Lavendel off., Spike Eukalyptus, Eukalypto-Citriodora
    Es riecht eukalyptusartig, frisch

    Die Anwendungen sind wie oben bereits erwähnt.

    Beantwortet das deine Frage ausreichend?

    Liebe Grüße

    Brigitte
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Ja, danke dir. :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Wo gibt es essenzen zum inhalieren

Die Seite wird geladen...