Brettspiele für 8-9jährige

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von lulu, 14. November 2006.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo :winke:
    Bald werden wieder die ersten Anfragen aus Deutschland bezüglich Weihnachtswünschen der Kinder kommen. Klaas wünscht sich ein Brettspiel. Er spielt supergerne Zug um Zug und auch andere Spiele, aber Zug um Zug ist nun mal seins. Ich habe die letzten Tage nach deutschen Produkten gesurft, und mir sind eigentlich drei Spiele aufgefallen, die vielleicht etwas wären: Der Palast von Alhambra, Villa Paletti/Jenga oder Niagara (so heisst es zumindest hier). Kennt jemand eines davon? Ist eines zum Dauerbrenner in den höhreren Grundschulklassen geworden?
    Lulu
     
  2. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    AW: Brettspiele für 8-9jährige

    Ungeschlagen ist bei uns "Siedler von Catan"
    Zug um Zug spielen wir auch sehr oft, ausserdem Carcassone (hoffentlich richtig geschrieben ;-) )

    :winke:
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brettspiele für 8-9jährige

    :winke:

    Villa Palletti ist eher was für kleiner Kinder, finde ich, passend um Motorik auszufeilen.
    Niagara, haben wir auch, ist nicht so der Knüller, da man relativ schnell abstürzt und es dann relativ schwer wird wieder Fuss zu fassen, wenn man nach den Originalregeln spielt.

    Alhambra kennen wir nicht.

    'Unser absolutes Lieblings-Strategiespiel ist Carcassonne - incl. aller Erweiterungen.
    Ansonsten ist bei uns als Brettspiel immer wieder Monopoly angesagt. Oder auch klasse ist "Dicke Luft in der Gruft" - da muß man die Vampire in die entsprechende Gruft legen, aber man sieht erst beim Aufdecken, der Gruft, ob der da überhaupt reingehört.

    Lg Silly
     
  4. Mimi

    Mimi Familienmitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schweiz
    AW: Brettspiele für 8-9jährige

    Unser absolutes Lieblingsspiel ist auch "Die Siedler von Catan"!!
    Macht süchtig, egal ob jung oder alt!!!:cool:
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brettspiele für 8-9jährige

    An Carcassone habe ich auch gedacht :jaja:, das habe ich neulich hier im Spieleladen gesehen. Sieder von Catan? Ich kenne es selber nicht, aber dachte immer, daß das für Teenies und Erwachsene sei, aber noch nicht für Kinder. Lea ist ja doch schon etwas älter, aber Sebastian nicht so viel. Kann Jonathan schon gut mitspielen?
    Alhambra, war eigentlich der Spielbeschreibung nach mein Favorit. Schade, dass das keiner kennt. Ist aber vielleicht auch gar kein deutsches Produkt und daher nicht so bekannt/verbreitet :???:.
    Monopoly haben wir, und ich selber spiele es überhaupt nicht gerne/nicht. Schach spielt er gerne. Und ansonsten spielen wir wegen Levin und Linnea eher "nach unten", Zicke-zacke Hühnerkacke, Geistertreppe, Memory und Mikado sind Dauerbrenner.
    Lulu
     
    #5 lulu, 14. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2006
  6. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Brettspiele für 8-9jährige

    Also Jonas (10 J.) spielt liebend gerne Monopoly, Dame, Carcassone und natürlich Scrabble. Zu Weihnachten bekommt er Trivial Pursuit (die Familyedition).
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Brettspiele für 8-9jährige

    Schönes Thema! Ich bin auch seit einigen Tagen auf der Suche nach einem geeignetem Brettspiel. Bin aber auch noch nicht so richtig fündig geworden.

    Ins Auge hab ich gefasst [ISBN]B000EAT7FU[/ISBN] bin mir aber da auch nich so sicher.
    Und das hier [ISBN]B000BY9AL0[/ISBN]
    soll auch recht gut sein.



    Meine spielen auch gerne Zug um Zug nur haperts da momentan mit der Zeit :-(

    Uno ist bei uns Dauerbrenner, das spielen wir fast jeden Tag.

    Joshi wünscht sich eigentlich das [ISBN]B000FVTPY6[/ISBN]

    aber ich glaub das wäre ehr was für ihn und seine Freunde, weniger für uns..:umfall:


    Was ich ihm aufjedenfall hole ist dieses hier: [ISBN]B000EB7AI0[/ISBN]

    Das Alhambra gibts bei uns übrigens auch, mit einigen Erweiterungen. Aber ich selbst hab davon noch nichts gehört. Altersangabe ist aber auch ab 10..da haben wir noch ein bisschen Zeit :-D

    Bin mal gespannt, ob noch ein paar Spiele vorgeschlagen werden :-D
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Brettspiele für 8-9jährige

    ICH kenne Alhambra! :-D GGs Nichte (ist jetzt 10) spielt es total gern, bestimmt schon seit sie 8 ist. Ich hab's ein-, zweimal mitgespielt und finde es auch ganz witzig. Es ist auch nicht so schwer, man kann es durchaus schon mit Achtjährigen spielen. Carcassonne finde ich auch klasse (ist eins meiner persönlichen Lieblingsspiele); "Siedler von Catan" hasse ich dafür wie die Pest, aber das hat einen anderen Hintergrund.

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...