Breit Wickeln

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von meito, 16. Juni 2004.

  1. meito

    meito Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Wir müssen unsere Maus die nächsten 5 Wochen breit wickeln.

    Gestern hatten wir Termin zur Kontrolle der Hüfte und die ist nicht ganz OK. Der Arzt will sie in 5 Wochen wieder sehen und bis dahin heißt es zwei Windeln an.
    Chiara paßt die breite Beinstellung gar nicht. Erstens ist das sehr warm und warscheinlich auch nicht gerade bequem.

    Meine Mutti sagt es gibt eine spezielle Gymnastik die ich da auch machen könnte. Ich solle mal im Internet schauen. Kennt jemand eine Seite, bzw. solch eine Gymnastik??

    LG
    Meike
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    liebe meike,

    ich kann dir nicht weiterhelfen, vielleicht versuchst dus mal bei der kinderkrankenpflege?
    vom gefühl her würde ich aber sagen: lass es lieber, auf eigene faust an deiner kleinen rumzudoktoren. das breite wickeln hat seinen sinn und auch wenns deiner mausi zu warm ist, die fünf wochen wird sie damit leben können / müssen.

    liebe grüße
    kim
     
  3. Es gibt doch auch diese Spreizhöschen, die gibt es im Sanitärfachgeschäft...warum hat der Orthopäde das nicht angeordnet ?
    2 Windeln ist natürlich preiswerter, aber sicher auch unbequemer...ich wetter, dass hier jemad bestimmt ein Spreizhöschen hat

    LG Makay
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.072
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Hi,

    ** wurde insgesamt bis zum 6. Monat breit gewickelt. "Warm" war das nicht - ich hab immer eine Windel doppelt gefaltet und zwischen die Beinchen gelegt. Ein etwas knapperer Strampler sollte das gut festhalten, ansonsten - Tesa.
    Gymnastik hab ich nicht gemacht, allerdings sollte ich bei jedem Wickeln die Beinchen dehnen.
    Dazu nimmt beugt man die Beinchen an, bis sie in Hockstellung sind, nimmt dann die Knie in die Hände - Daumen liegen oben auf den Knien, Hände umfassen Ober- und Unterschenkel (nicht die ganzen...). Nun werden die Beine sanft "breit" gedrückt, sprich etwas nach oben und nach hinten gedrückt. Läge sie auf dem Bauch, müßte der gesamte Bauch/Unterleib glatt aufliegen, während die Beine angewinkelt neben dem Körper lägen - das ist die Haltung, die du erreichen mußt.
    Bitte nur so weit dehnen, bis du einen leichten!! Widerstand spürst. Nur gegen diesen Widerstand halten! Nicht weiter dehnen!
    Aber am besten läßt du dir das von deinem Arzt noch einmal genau zeigen.

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
    #4 Buchstabensalat, 16. Juni 2004
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2010
  5. Wir haben 3 Monate breit gewickelt. Bei usn war es nicht schwer udn auch nicht unbequem.
    Daniel bekam eine Pampers an und eine Gästehandtuch zwischen die Beine. darüber eine Unterhode.
    Das Gästehandtuch habe ich halbiert und dann nochmals gefaltet.
    Der Kinderarzt sagte so hat es die richtige Größe und auch den nötigen Widerstand.
    Eine Windel kann da zu schwach sein. Nicht aufgeben, da das Breit-Wickeln sehr wichtig für dein Kind ist. :jaja:
    Ruth
     
  6. Hallo Meike,

    auch ich musste Stefan 2 Monate breit wickeln - der Kinderarzt hat mir die Spreizhöschen aus dem Sanitärfachgeschäft empfohlen. Die kostet ca. Euro 15 und reicht für ca. 3 Monate. Da gibt es aber auch verschiedene Größen!!
    Ich muß sagen, die war sehr einfach anzuwenden und Stefan hatte auch kein Problem damit.


    Liebe Grüße

    Doris
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Ich hab auch bei beiden Kindern breit wickeln müssen, allerdings nur ein oder zwei Monate. Ich habe sowohl Gästehandtücher als auch Windeln genommen, Julia hab ich eh mit Stoffwindeln gewickelt, da war das überhaupt kein Problem. Mit Einmalwindeln und doppelt und so, das wär mir zu viel Plastik drumrum.........

    Christine
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Tragetuch bringt die Beinchen auch in die richtige Stellung, aber das kann man ja nicht 24 Std. lang machen. Aber fuer so 2 Windeldauern am Tag.
    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hüfte 2a breit wickeln

Die Seite wird geladen...