breimenge?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von frooky, 16. März 2006.

  1. hallo kim

    hallo ihr brei-erfahrenen-schnuller-mamies,


    mal wieder geht es um neele

    erstmal der plan:

    25.08.2005______U1_____2940gr.
    29.08.2005______U2_____2765gr.
    16.09.2005______U3_____3450gr.
    02.12.2005______U4_____4960gr.
    10.03.2005______U5_____6230gr.

    am 24.02. hatten wir ja mit karotte angefangen und hatten die pobleme mit verdauung und bauchweh, nach einer pause von 3 tagen haben wir nochmal karotte angefangen und wieder bauchweh. nach rs mit dem kidoc haben wir nach wieder 2 tagen pause mit kübis angefangen wieder etwas bauchweh, aber nach 1.5 tagen war es gut auch der stuhlgang kommt von alleine (bei karotte hat sie dann kümmelzäpfchen gegen das bauchweh bekommen, daraufhin kam der stuhl und es war besser)
    so im moment bekommt sie 1/2 gläschen mit o-saft und öl...

    wann sollte sie ein ganzes gläschen essen?
    kann ich nochmal karotte probiereb? wenn ja wann?
    kann ich dann nach einer woche kürbis was dazugeben? kartoffeln? oder muss sie da erst ein ganzes glas schaffen?

    zu trinken bekommt sie wasser.

    ansonsten wird sie noch voll gestillt.

    vielen dank schonmal grüßle fráuke
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: breimenge?

    Hallo Frauke,

    Karotte würde ich erstmal meiden. Evtl noch mal probieren, wenn mehrere Beikostmahlzeiten gelöffelt werden und für den Darm feste Nahrung Routine ist.

    Die Abstände, zwischen denen neue Komponenten eingeführt werden, dienen in erster Linie dazu festzustellen, ob das Nahrungsmittel vertragen wird.
    Wenn du also nach einer Woche Kürbis feststellst "das passt", kannst du mit Kartoffel weiter machen, völlig unabhängig davon, ob ein ganzes Gläschen gemümmelt wird.

    Liebe Grüße
    Kim
     
  3. AW: breimenge?

    danke kim, du bist einfach klasse :bussi: :blumen:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...