Brei zum Frühstück???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Silke2304, 6. März 2005.

  1. Hallo,

    kürzlich habe ich von einer Freundin erfahren, dass sie ihrer Tochter ca. ab dem 9. Monat keine Milch mehr zum "Frühstück" ( sie hat gestillt) gegeben hat, sondern ihr einen milchfreien Brei gegeben hat.
    Ist das ok oder sollte man lieber weiterhin Milch, also ein Fläschchen in unserem Fall, geben?
    Liebe Grüße
    Silke
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Brei zum Frühstück???

    Hallo Silke,

    in diesem Alter brauchen die Kinder zwei milchhaltige und zwei milchfreie Mahlzeiten um den Bedarf an Makro- und Mikronährstoffen abzudecken.

    Nach dem Abstillen die Milch ersatzlos zu Streichen ist nicht in Ordnung. Das wird sich bald bemerkbar machen .....

    www.babyernaehrung.de/beikost_ii.htm dort gibt es auch Ernährungspläne zum Nachlesen.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...