Braucht man eigentlich.......

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Honeymoon, 14. Juli 2003.

  1. Hallo erfahrene Mütter :bravo:

    ich bräuchte mal Euren Rat. Brauch ich eigentlich unbedingt eine Milchpumpe??? Wenn ja, hat jemand eine günstige zu verkaufen??

    Dann möchte ich gerne wissen; ich bn in der 29.SSW; ist es normal, dass jetzt schon etwas Milch aus der Brust kommt?? :-? :-?


    unerfahrene Grüße
     
  2. Das mit der Milch ist normal habe ich mir sagen lassen.

    Die Milchpumpe war sehr praktisch für mich, denn so habe ich den Milchfluss konstant halten können damit ich "Vorrat" hatte für die Wachstumsschübe und auch ein Lager einfrieren konnte.

    Hier in AT bekommst Du eine im Spital auf Rezept.
     
  3. Hallo Sandra!

    Die Frage hätte auch von mir kommen können. Bin in der 30. SSW und frage mich, seit wir angefangen haben, Babyzeug zu kaufen, dasselbe: Brauche ich eine Pumpe oder nicht?
    Also, die Hebamme im GVK meinte, man bräuchte erst einmal keine zu kaufen. Wenn man dann sowas wie Milchstau oder so hat, bekommt man die auch vom Frauenarzt verschrieben, so dass man keine kaufen muss. Wenn man allerdings unabhängig sein und öfters weggehen will/muss, sollte man doch über die Anschaffung einer Pumpe nachdenken, meinte sie.

    Ich denke, ich kaufe erst einmal keine und sehe dann weiter. Die vernünftigen kosten immer gleich Unsummen.
    Ein Tip: wenn du wirklich eine kaufen willst, sieh mal bei eBay nach, da gibt´s einige günstige zu ersteigern. Gereinigt und sterilisiert kann man da eigentlich nicht viel falsch machen und spart gegenüber Neukauf noch eine Menge Geld.

    Gruß Sandra
     
  4. re

    Hallöchen,

    danke für Eure Antworten. Da bin ich ja beruhigt, dass das normal ist mit der Milch aus der Brust.


    @Haeschenfamilie

    Ich wünsch Dir weiterhin eine schöne Schwangerschaft und alles Gute!! :jaja:

    Liebe Grüße
     
  5. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Keine kaufen :jaja: , du kommst tatsächlich bei Bedarf eine leihweise verschrieben, die gibt es in der Apotheke :jaja:

    Es ist übrigens noch keine richtige Milch, sondern eher ölig und pflegt jetzt schon mal prima die Brustwarzen :jaja: . Selten haben Mamas schon richtigen Milchfluss, da müssen evtl. sogar schon Stilleinlagen her :)
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Hallo,
    also das Milch in der SS aus der Brust kommt ist normal. Ich hatte das zwar nicht, aber habe schon davon gehört...

    Die Milchpumpe, sowie Babywaagen kann man in der Apotheke ausleihen. Ich habe mir allerdings eine Milchpumpe von Avent gekauft, aber da war Leon schon 4 Wochen alt. Brauchen tue ich sie nicht oft, nur manchmal wenn er schlecht oder gar nicht trinkt und ich das Gefühl habe mein Busen platzt 8O ! Bei den Aventflaschen ist der Vorteil, das die Sauger dem Busen ähnlich sind und es seltener zu Saugverwirrungen kommt, so das man (frau) dem Baby die MuMi auch mal in der Flasche geben kann.

    Noch eine schöne Kugelzeit,
    LG
    Tami70
     
  7. Das mit dem Avent System kann ich nur bestätigen, Sarah hat die volle Stillzeit das waren 8,5 Monate sowohl Brust als auch Avent Fläschchen bekommen (am Anfang wollte sie die Brust nicht, und dann war ich arbeiten bzw. auf Dienstreisen) und da gab es nie Ansätze einer Saugverwirrung
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...