Brauche WOK Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rebecca, 9. März 2006.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Hallo zusammen,

    bei Plus sind diesmal asiatische Produkte im Angebot. Da wird auch ein Wok verkauft und zwar der Tefal WO 3000

    Ich habe von diesen Woks keine Ahnung, wollte aber schon immer mal einen haben.

    Nun habe ich mal bei Amazon geguckt und die Auswahl ist riesig. Da gibt es Wokpfannen, elektrische Woks, Woks mit und ohne Beschichtung, Woks hier Woks da.

    Welcher ist denn wirklich gut und hält aus was aus?
    Würdet ihr den von Tefal nehmen?

    Habe bei Amazon auch den von Jamie Oliver gesehen für 30 € mehr. Ist der zu empfehlen, nur weil Jamie Oliver drauf steht?

    Die Zutaten für ein leckeres Wok-Rezept hätte ich zu Hause (habe ich eigentlich immer).

    Nennt mir Eure Erfahrungen (gute und schlechte).

    LG
    Rebecca
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Brauche WOK Erfahrungen

    Unser ist von Tefal, schon einige Jahre alt und noch immer gut. Zwar nutze ich den Untersatz eher selten, seit ich wieder mit Gas koche. Aber manchmal schon, weil die Kinder dann am Tisch mitkochen können.

    Nur weil Jamie Oliver draufsteht, muss da nicht Jamie Oliver drin sein :) Ehrlich, ich würd die 30 Euro mehr nicht ausgeben. Du wirst eher nicht täglich damit kochen und da tut es auch ein "normaler" mit guter Qualität. Ich kann mich über unsere Tefal-Produkte nicht beklagen. Und die haben teils schon ihre sieben Jahre auf dem Buckel.

    berichtet
    Andrea
     
  3. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Brauche WOK Erfahrungen

    Hallo Andrea,

    wir auch Tefalpfannen und ich bin damit auch wirklich zufrieden.

    Du meinst also, der elektrische von Tefal, den es bei Plus gibt, kann man ruhig kaufen?
    Und man kann den auch auf dem Herd benutzen?

    Der von Jamie Oliver ist auch von Tefal ;-)
    :guckstdu: Hier

    LG
    Rebecca
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Brauche WOK Erfahrungen

    Krümel, der sieht natürlich edel aus. Und mit Prägung :umfall: ...

    Ich denk, der von Plus ist total ausreichend. Ob der auch aufm Herd geht, müsstest du auf der Verpackung nachlesen oder im Laden fragen. Eigentlich gehts bei den meisten. Ist nur so, dass mit dem Unterteil die Wärme anders verteilt wird. Meiner ist zum Beispiel recht rund unten, aufm Gasherd geht das aber super. Ansonsten *hüstel* hab ich meiner Schwägerin ne Wokpfanne bei Ikea gekauft für 6 Euro, die ist definitiv herdtauglich, aber qualitativ weiß ich nicht ... Für meine Schwägerin reichts, mehr hätte sie eh nicht ausgeben können.

    Wenn du den eh nur auf dem Herd betreiben willst, dann kauf lieber ne Wokpfanne. Bei uns steht sich der Untersatz nicht kaputt, da der auch fürs Fondue passt.
     
  5. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Brauche WOK Erfahrungen

    Also angefangen hab ich auch mit der WOK-Pfanne von IKEA, die war für meine Zwecke auch okay.
    Mittlerweile habe ich einen WOK-Pfanne von Thomas.
    Sie hat einen geraden Boden und kann daher auf dem Herd benutzt werden.
    Sie war schon etwas teurer hat so um die 50,-€ gekostet und den unterschied merkt man schon.

    Kommt eben darf an wieoft und was Du im WOK kochen möchtest.

    Seit den letzten ASIA-Wochen bei Aldi gibt es bei uns relativ häufig WOK Essen. Wir sind aber auch totale ASIA-Küchenfans. Selbst Stella ißt mit.

    Die von Tefal sieht auch sehr gut aus. Und plus hat in der Regel auch sehr gute Angebote. Ich weiß nur nicht wie das mit dem Elektrountersatz ist.

    Ich habe das ASIA Kochbuch von WW, da sind supertolle Rezepte drin.
    Ansonsten koch ich frei nach laune... Was so gerade da ist.
     
  6. AW: Brauche WOK Erfahrungen

    Huhu,
    guck doch mal in einem Asia-Shop!
    Da hab ich meinen vor *grübel* 7 Jahren gekauft für *doppelgrübel* knapp 30 DM.
    LG
    Maren
     
  7. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Brauche WOK Erfahrungen

    hallo,

    ich hab mir vor einiger zeit auch einen wok gekauft. ich wollt aber unbedingt einen aus gußeisen(oder sagt man aluguss?).
    weil die beschichteten soll man ja gar nciht so hoch erhitzen. unser hat glaub ich auch so 30euro gekostet. ich find das aber auch ok, für eine gute pfanne zahlt man ja auch so viel.

    liegrü, :winke:
     
  8. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Brauche WOK Erfahrungen

    ich hab meinen wok beim tschibo um 29,90 gekauft udn bin TOTAL happy mit dem teil

    vor allem seit ich einen wok-kochkurs mitgemacht habe. sonst hätte den wok wohl das römer-topf-schicksal ereilt... :nix:

    meiner ist innen beschichtet und aussen stahl, die kochkurs-lehrerin sagte :prima: von den dingern wie ikea sie verkauft hat sie eher abgeraten

    :winke:
    jackie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...