Brauche Tipps bei Magen-Darm!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Birkchen, 19. Mai 2006.

  1. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    wie schon hier schon so leicht beschrieben (Beitrag 2), hat Jannik diesen lästigen Virus.

    Nun habe ich die Frage an Euch, wie Ihr Eure Kinder dann ernährt (Heilnahrung???) oder mit Medikamenten (globulis???) behandelt!?!?! Trinken ist klar!!! Das flös ich schon reichlich in ihn rein :jaja:
    hab gleich noch vor nen Apfel zu reiben und Salzstangen zu kaufen. Cola steht auch schon seit gestern Abend auf der Arbeitsplatte (an der lass ich ihn gleich mal nippen!)
    Kekse???
    Wie macht Ihr das? Muss ich unbedingt zum Arzt???
    Jannik geht es so ganz gut. Keine Anzeichen auf Schlappe, etc. Deswegen denke ich, dass der Doc noch zu umgehen ist!
    Hoffentlich bekommt es Joris nicht :-?

    LG
    Katja, die sich tierisch darüber ärgert, dass sie letzt noch alle alten Windeln von Jannik verschenkt hat und Jannik nu die Windeln von Joris tragen muss ;)



    Edit:
    Hatte Jannik gestern abend übrigens schon Perentherol Pulver gegeben, was er aber natürlich nur zur Hälfte trank :umfall: !!!
     
    #1 Birkchen, 19. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2006
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Brauche Tipps bei Magen-Darm!!!

    Hallo Katja

    ich geb paul bei durchfall auch dieses perenterol. die normalen kapseln mach ich auf .. mach das zeug auf einen teelöffel einen tropfen wasser dran und rein.. löst sich nicht richtig auf auf dem löffel ist aber nicht schlimm lt. kia

    das half bisher immer recht gut und vor allem schnell


    LG Steffi
     
  3. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche Tipps bei Magen-Darm!!!

    Ich habe das Pulver *langezähnezeig*
     
  4. AW: Brauche Tipps bei Magen-Darm!!!

    Wir haben auch diese Kapseln genommen als unser das hatte, kannst das auch in flüssigkeit tun dann kann er es einfach trinken.

    Ansonsten haben wir auch noch von unserer Ärztin UZARA SAFT aufgeschrieben bekommen, das ist zur Behandlung von Durchfällen. Rein Pflanzlich und richt auch ganz lecker. Probier das vielleicht mal, hilft beides ganz gut.

    Gruß Jasmin
     
  5. AW: Brauche Tipps bei Magen-Darm!!!

    Ich nochmal, ist er auch am brechen?

    Es gibt Zäpfchen die heißen VOMEX A Kinder-Suppositorien die sind gut bei Übelkeit und Erbrechen.

    Wegen dem UZARA SAf den kannst du einfach in der Apo kaufen. Enthält übrigens auch kein Alkohol.

    Gruß Jasmin
     
  6. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche Tipps bei Magen-Darm!!!

    Danke für die vielen Tipps hier ;-)

    Jannik geht es bis jetzt ganz gut. Er trinkt gut und spinnt auch hier reichlich rum :) Essen möchte er auch (nur den Kartoffelpü, den wollte er dann doch nicht :umfall: ) Habe ihm gerade einen Apfel gerieben und den hat er mit Wonne gegessen!! Ich probiere es erstmal so und morgen gehe ich notfalls noch zur Apo und kaufe den Uzara Saft (danke Jasmin).
    Gebrochen hat er nur von Di auf Mi! Was heißt "nur"!?!?... das reicht ja schon!!! also bis jetzt toi toi toi!!!
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Brauche Tipps bei Magen-Darm!!!

    Weiterhin gute Besserung. Ich hätte auch den Saft empfohlen.
     
  8. MamaYan

    MamaYan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche Tipps bei Magen-Darm!!!

    hallo,

    uzara kenn ich ledier gar nicht. was isn das?

    wir geben auch vomex A, wenn erbrechen/übelkeit dabei ist...

    ansonsten schluckweise anfangs tee.
    ich mach dann immer nich irgendwas mit karotten ... als mus+kartoffelbrei oder nur so... hilft auch ...
    we

    wenns ganz schlimm ist nehmen wir milupa GES ... elektrolythlösung... wenn er so gar nichts festes drin behält...

    lg und gute besserung!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...