Brauche neues Festnetztelefon (schnurlos)

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rebecca, 10. April 2006.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Hallo zusammen,

    mein Anliegen steht ja schon oben.

    Unser schnurloses Festnetztelefon gibt langsam den Geist auf. Wir haben ein T Sinus 701 S mit dem ich von Anfang an nicht zufrieden war. Es hat kein beleuchtetes Display und man hat auch nicht die Möglichkeit, den Anruf wegzudrücken. Hatten vorher auch ein Sinus (weiß nicht mehr genau welches), bei dem das möglich war. Nur leider ist das zu Bruch gegangen und als wir das gleiche noch mal kaufen wollten, teilte man uns mit, dass es das nicht mehr gibt.

    Nun ja, zu den beiden genannten Problemchen kommt hinzu, dass die Qualität nachlässt. Wenn jemand anruft, hört man den nur ganz leise mit Rauschen dazwischen. Das war früher nicht so.

    Vielleicht liegt es auch daran, dass wir mittlerweile keinen ISDN Anschluss mehr haben, sondern einen analogen und wir VoIP nutzen.

    Kann mir vielleicht jemand ein wirklich gutes schnurloses Telefon empfehlen? Es sollte
    • nicht zuuu teuer sein (bis 100 € geht grade noch),
    • einige Telefonbucheinträge speichern können (ca. 100 oder mehr)
    • das Display sollte beleuchtet sein
    • man sollte den Anruf wegdrücken bzw. stummschalten können
    • ein integrierter AB ist nicht erforderlich
    Ja, und es sollte natürlich gut funktionieren.

    LG
    Rebecca
     
  2. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    AW: Brauche neues Festnetztelefon (schnurlos)

    Also ich empfehle da ganz klar Siemens Gigaset. Die sind zwar recht treuer halten aber ewig und sind von den Funktionen her ihr Geld auch wert.

    Unseres (Gigaset 4000 Comfort) ist jetzt 6 Jahre alt und funst immer noch einwandfrei. Und glaube mir es hat schon einige Stürze und Umzüge hinter sich.

    Es hat die Sachen die du gerne hättest plus Lautsprecher, Babyphone funktion, sms versand, clip & clir, anzeige von Uhrzeit Name und Rufnummer, Geburtstagserinnerung und weiß der Henker was noch alles.

    Guck mal bei ebay da gibbets das bestimmt ganz günstig.

    mfg Sandra
     
  3. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Brauche neues Festnetztelefon (schnurlos)

    Auf ein Siemens Gigaset bin ich beim Stöbern auch schon gestoßen, wusste aber nicht wie die von der Qualität her sind.

    Werde mir die noch mal genauer ansehen.

    LG
    Rebecca
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brauche neues Festnetztelefon (schnurlos)

    Hallo,

    bloß kein Sinus mehr, da haben wir nur schlechte Erfahrungen gemacht!
    Ich kann dir auch das Siemens Gigaset empfehlen.
    Wir haben das C200, ist nicht sooo teuer, hat alles mögliche, aber halt kein Babyphon oder so. Wir sind damit ganz zufrieden.

    Grüßle
    Annette
     
  5. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Brauche neues Festnetztelefon (schnurlos)

    HAbe noch mal gestöbert.

    Mich würde ja das Siemens Gigaset E450 interessieren. Wäre zzt. ganz praktisch, wenn Vincenzo jedesmal versucht, das Telefon zu erobern (wie oft unser jetziges schon runtergefallen ist, darf ich gar nicht erwähnen)

    Bei Amazon kostet das zzt. 89,99 € anstatt 99,95 €

    Muss ich da eigentlich sonst noch etwas beachten? Ich meine, wir haben ja zzt. mit dem Sinus ja ein ISDN Telefon an einem mittlerweile analogen Anschluss.
    Kann doch dann das Siemens Gigaset auch normal anschließen, oder?

    Wie groß darf ich mir denn wohl das Display vorstellen? Unser jetziges ist so ca. 4,5 cm x 2,5 cm "klein".

    LG
    Rebecca
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brauche neues Festnetztelefon (schnurlos)

    Also unser Display ist 4 x 2 cm klein, also noch kleiner. Trotzdem erkennt man alles gut und das wichtigste ist sichtbar.
    Und unser gigaset hängt auch an nem Analog-Anschluss.

    Grüßle
    Annette
     
  7. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
  8. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    AW: Brauche neues Festnetztelefon (schnurlos)

    Oh schick schick, das dürfte ein Display von ca. 3,5x3,5 haben. Das ist ja unseres schon eine Antiquität gegen.

    mfg Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...