Brauche mal hilfe

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von J LO, 7. März 2007.

  1. hallo ,
    also es geht um meinen sohne mann .er ist jetzt 2 jahre alt und wird komischer weisse richtig aggressiv.das heisst er wirft mir autos an den kopf einmal hatte ich eine blutene lipppe des wegen.er geht auf mich und auf andere los und fängt an zu pitschen und zuschlagen an.alles was er sieht gehört ihm und wird dann richtig sauer wenn er es nicht bekommt.er sagt immer ,das ist mir.zum beispiel habe ich neue schuhe geschenkt bekommmen und zog sie an ,bums da sass er an meinem fuss und hat seinen wut anfall bekommen.ich habe den schuh ausgezogen und im gezeigt ,das der noch zu gross ist für seinen fuss ,das hat ihn ,aber nicht interessiert.wenn ich etwas sage dann kommt er wieder auf die idee und schlägt.

    habt ihr vielleicht eine idee wie ich das abgewöhnen kann.


    ps .habe in wenn er soetwas macht schon ins zimmer geschickt ,das hält dann für ne zeit und dann gehtb es wieder los.

    verzweifelte grüsse heike:heul:
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Brauche mal hilfe

    Hallo Heike,

    so extrem kenne ich es von Melissa nun nicht. Aber diese Phase machen alle durch. Er ist jetzt in einem Alter wo er lernt, dass es Dinge gibt die ihm gehören und die verteidigt er natürlich auch. Warum er so eifersüchtig auf Dinge reagiert, die ihm nicht gehören versteh ich nicht ganz. Klar möchte (fast) alle Kinder genau das, was das andere Kind oder eben die Mami hat.
    Ich weiss nicht so recht wie du aufzeigen kannst, dass es Dinge gibt, die IHM gehöre und Dinge, die Dir gehören. Wenn er deine Schuhe nicht grad kaputt macht, würd ich ihm die nicht nur zeigen sondern vielleicht auch anprobieren lassen. Er wird selbst merken, dass die nichts für seine kleinen Füsse sind. In welchen Situationen schmeisst er denn mit Spielzeug um sich? Möchte er nicht, dass du mit seinen Dingen spielst oder kommt so ein Wutanfall ganz plötzlich? Vielleicht wäre ein Buch hilfreich, ich meine mich zu erinnern mal eine Geschichte gelesen zu haben wo es darum geht, dass der Igel (?) nicht teilen kann und am schluss sehr alleine dasteht. Und erst als er auch die anderen Tierkinder mitspielen lässt findet er freunde.
    Vielleicht kennt jemand die Geschichte oder eine andere die das Thema aufzeigt.

    Grüssle Sabrina
     
  3. AW: Brauche mal hilfe

    Hallo brini,
    danke das du geantwortet hast.also er teilt ja schon und gibt auch sein spielzeug ab.nur wenn ich jetzt was bekomme oder jemand anders dann bekommt er seinen ausflipper.dann fängt er an zuschlagen an und weint .ich zeige ihm ja die sachen und lasse ihn das begutachten ,aber das ist ihm egal und er will es trotzdem.wenn ich im sage das man das nicht darf macht er das trotzdem .was ja auch normal ist.wenn mein mann was sagt da reagiert er drauf und ist aufeinmal ganz brav.

    ich weiss nicht woran das liegt.wie kann ich ihm das schlagen abgewöhnen gibt es da einen trick bei.

    gruss heike
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche mal hilfe

    bist du nicht schwanger, heike?
    vielleicht reagiert er auf diese neue situation....

    das war so meine erste idee...
     
  5. AW: Brauche mal hilfe

    am anfang ging es auch schon so an.aber ich zeige ihm ja das ich da bin und schmuse mit ihm ,gehe auf den spielplatz und ihm gehört die ganze aufmerksamkeit.meinst du das ihm vielleicht doch noch was fehlt.im moment bin ich rat los.

    gruss heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...