Brauche Ideen für einen "einfachen" Kindergeburtstag

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von 5MädelHaus, 17. März 2005.

  1. Hallo

    Meine Noémi hat bald Geburtstag, und das wäre genau 10 Tage vor dem geplanten KS.

    Mit der SS bin ich schon ziemlich am Anschlag wegen den Wehen, meine Füsse sind geschwollen und ich habe Probleme mit den Venen in den Beinen.

    Ich mag schlicht und einfach nicht, einen riesen Kinderparty "schmeissen". Das lange stehen, unterhalten, Chaos danach.... ich mag einfach nicht.

    Nun suche ich nach Alternativen. Einem Möglichkeit wäre gewesen, mit ein paar Kinder ins Kino zu gehen, und ihnen eine Tüte Popcorn oder ein Cola zu spendieren ;). Da dachten wir an 5 Kinder, aber im moment läuft gerade nichts altersgerechtes im Kino.

    Dann hatten wir noch die Variante (Saurier)Museum, aber da müsste GöGa mit den Kinder mit dem Auto hin, und wir haben nebst Noémi noch Platz für 4 Kinder. Bei dieser Variante kommt das Problem welche Kinder lädt sie ein, sie wird nämlich sehr oft eingeladen, und alle diese Kinder einzuladen liegt einfach nicht drin.

    Die Variante "Indoor-Spielplatz" gefällt Noémi nicht, sie meint der Indoor-Spielplatz in unserer Nähe sei "für Babies" :mrgreen:

    Noch irgendwelche Ideen ? wie kann ich meinem Kind ein schönes Fest machen, ohne dass ich nachher total flach liege ? Oder würdet Ihr evtl. auf nach der Geburt schieben ? aber da ist es mit dem "Stress" auch nicht besser, da noch Säugling zu versorgen ist.

    Liebe GRüsse

    Rachel
     
  2. Vera

    Vera Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo,

    also ich habe früher als Babysitter oft Kindergeburtstage geschmissen. Vielleicht hast du nen lieben Babysitter in der Nähe? Am Besten wären zwei Mädels, die das Ganze zusammen organiseren könnten. Ich habe für so einen Nachmittag ca. 50 DM bekommen, hatte dann aber von 14.30 - 19 Uhr volles Programm.

    Wäre vielleicht ne Möglichkeit. Mädels in dem Alter von deiner Ältesten kommen alleine eh besser klar. Die akzeptieren Babysitter vielleicht sogar dann eher als Aufpasser???

    LG Vera
     
  3. Verstehst Du Dich gut mit einer der Gäste-Mütter? Vielleicht würde sie mitkommen und die Feier für Dich schmeissen.
    Verschieben würde ich nicht. Ich weiß noch, wie chaotisch Luisas Geburtstag 2003 verlief, weil ich wegen Mini-Danielas Ansprüchen (die Kleinen drehen ja ab, wenn was Außergewöhnliches läuft) keine rechte Struktur in die Feier bekam.
    Liebe Grüße
     
  4. Wie wäre es mit Mc Donalds? ;-)
     
  5. Das wollte ich auch vorschlagen die organisieren ja auch Kindergeburtstage.

    Liebe Grüsse
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wir hatten Klaas Geburtstag letztes Jahr knapp drei Wochen vor Linneas ET.
    Wir haben 1. vorgefeiert, also am WE vorher und 2. hat mein Mann viel geschmissen. Wir hatten, 3., die Zeiten recht kurz gehalten, 2,5 Stunden und und gut war und 4. die Kindermenge sehr übersichtlich (6 Gäste). Ich habe z.B. ganz in Ruhe eine Schnitzeljagd vorbereitet, die Frank dann mit den Kindern gemacht hat (= Dreiviertelstunde Ruhe). Außerdem hatten wir Bastelkrams, das ging auch ganz gut.
    Aber wenn außer Haus eine Option ist, wäre ich auch dafür. Allerdings nicht gerade MacDoof :-?. Bei uns kann man im Schwimmbad feiern, und da sind Bademeister da, sodaß Du nicht mit ins Wasser müßtest. Danach gibt's Kuchen und ein paar Spiele (bei denen auf Wunsch eine Studentin hilft) in so einem kleinen Seitenraum. Wäre das eine Möglichkeit?
    Lulu
     
  7. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    :winke:Rachel

    wie wärs mit Booling oder Kegeln.

    Oder macht doch Kino zuhause mit einem tollen Videofilm oder DvD.

    Habt ihr in der Nähe einen Tierpark?

    Frag eine Mutter ob sie dir helfen kann wenn du es doch zuhause machen solltest.

    Aber verschieben würde ich es nicht.

    Liebe Grüße Sandra
     
  8. Geht doch ins Kino - da kannst Du sitzen und mußt die Kids nicht beschäftigen.
    Danach gibt's noch ein einfaches Essen bei Euch und fertig!

    Wir fanden sowas cool in dem Alter! :-D

    Sheena
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...