Brauche Hilfe bei einer Matheaufgabe 4. Klasse

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Rona Roya, 1. Mai 2012.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    kann mir jemand den Rechenweg aufzeigen, bitte? Ich steh da grad auf dem Schlauch...

    Die Geschwister Betti, Luis und Thea haben großen Durst. Betti trinkt einen 1/2l weniger als Thea. Thea trinkt 0,25l mehr als Luis. Luis trinkt 250ml mehr als Betti. Zusammen trinken die drei an diesem heißen Sommertag 6 3/4 l.

    Wieviel trinkt jedes Kind?


    DANKE!

    LG
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Brauche Hilfe bei einer Matheaufgabe 4. Klasse

    Hallo Alex,


    also
    zusammen: 6 3/4 Liter
    Die Reihenfolge der Trinkmenge : Betti, Luis 0.25l mehr als Betti, Thea 0.25l mehr als Luis, ergo 05.l mehr als Betti - das ergibt ein Gesamtmehr von 0.75l.
    6.75lt - 0.75lt = 6 Liter geteilt durch 3 (Kinder) - 2 Liter pro Kind
    also:
    Betti 2 l,
    Luis 2.25 l (Betti + 0.25l)
    Thea 2.5l (Luis + 0.25l)

    ergibt zusammen wieder die 6 3/4 Liter.

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brauche Hilfe bei einer Matheaufgabe 4. Klasse

    gern...
    b=t-0,5
    l=t,025
    l+b+t=6,75

    einsetzen:
    t-0,25+t-0,5+t=6,75
    3t-0,75=6,75
    3t=7,5
    t=2,5

    also b=2
    l=2,25
     
  4. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    AW: Brauche Hilfe bei einer Matheaufgabe 4. Klasse

    Huhu,
    rechne mal wie folgt: 6 3/4 l, erstmal davon ausgehen, dass B, T und L je 2 l trinken (plus/minus unbekannt).
    T= B plus 1/2 l
    L= B plus 1/4 l,
    also
    B = 2 l
    L= 2 1/4 l
    T= 2 2/4 (2 1/2) l
    Gesamt: 6 3/4 l.

    So haben unsere Kids das gemacht, also quasi durch Probieren und Hin- und Herschieben (weiter sind sie ja in Kl. 4 noch nicht).

    Marvin liebt sowas- er hat es jetzt sogar bei der Matheolympiade in die Landesrunde Niedersachsen geschafft:winke:.
     
  5. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche Hilfe bei einer Matheaufgabe 4. Klasse

    :winke:

    Respekt euch allen! Ich hasse solche Aufgaben!:heilisch:
     
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche Hilfe bei einer Matheaufgabe 4. Klasse

    Super, danke! Ihr habt mir sehr geholfen!

    LG
     
  7. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Brauche Hilfe bei einer Matheaufgabe 4. Klasse

    WAS???? meine tochter geht auch in die 4. klasse - aber sowas würden die kids nicht schaffen. mir selbst ist 1/4 liter irgendwo durchgerutscht, mri war es auch nicht klar ;-(

    respekt
    lg
    riccarda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...