Brauche euren Rat

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von mone_1978, 19. Dezember 2007.

  1. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen!


    Bin gerade ziemlich down! Einer meiner Zwillinge im Bauch hat sich in BEL gedreht. Nun war ich heut im KH und die meinten sie hätten keine große Erfahrung mit BEL-Geburten. Deshalb machen sie es nur auf eigenes Risiko.
    Den Kindern geht es gut, sind noch gut versorgt fühlen sich scheinbar ziemlich wohl da drin und geben noch keinerlei Startschuss.

    Nun muss ich morgen früh nochmal hin um zu sehen, ob der junge Mann sich wieder zurück gedreht hat. Wenn nicht sollte ich mich entscheiden abwarten und auf eigenes Risiko spontan entbinden oder am Freitag nen Kaiserschnitt machen.

    Den Kaiserschnitt wollen sie wenn dann am Freitag wegen den Feiertagen weil sie da keine geplanten machen wollen.

    Soweit die Fakten.

    Nun zu mir!

    Ich will einfach irgendwie nicht wirklich per Kaiserschnitt. Ich weiß da werd ich nicht unbedingt gefragt aber ich hab eben meine Gründe:

    - ohne Wehen denk ich einfach irgendwie sind die Kinder noch nicht bereit und sie werden schon ihre Gründe haben noch drin zu bleiben

    - ich hab tierischen Respekt davor danach mit 4 Kindern ganz allein zu sein. Das ist schon mit ner Spontanentbindung heftig. Mit Bauchnaht denk ich kaum vorstellbar

    - ich möcht einfach nicht unbedingt geplant Weihnachten nicht bei meinen 2 Großen sein. Die haben dieses Jahr so viel mitgemacht da will ich ihnen nicht auch noch Weihnachten nehmen. Wenn es sein muss gehts natürlich nicht anders aber geplant?

    - dann ganz ego (ist nicht wirklich wichtig, weiß ich) ich möcht so gerne die Narbe und die Wunde und die Wundschmerzen vermeiden und ich möcht nicht auch noch um eine Geburt gebracht werden. Ich hab in den letzten Monaten einfach so viel einstecken müssen nun ist einfach mal gut!

    - und last but not least: Es schmerzt mich schon jetzt abartig, dass ich dann wahrscheinlich nicht die erst sein werd, die meine 2 Babies im Arm haben darf. Ich habe alles alleine durchstehen müssen ich möcht nun einfach nicht, dass jemand anders dieses besonderen Moment bekommt. (ich weiß auch unwichtig und ego aber für mich einfach ein Problem)

    Es würd wahrscheinlich so sein, dass der Kindsvater (der noch immer auf einen Vaterschaftstest besteht und vorher die Vaterschaft nicht anerkennt. Das geht mittlerweile über Anwälte und tut irrsinnig weh) mitgehen würde. Gerade er der mich da nun durch alles allein durch gehen hat lassen und es mir statt einfacher immer nur noch schwerer gemacht hat hätte die Beiden zuerst.

    Dagegen steht einfach, dass ich natürlich nur das Beste für meine Kinder will und kein Risiko eingehen möchte.

    Dass ich Angst um die Beiden hab und dass ich alles für sie tun würd was ihnen gut tut und ihnen gut auf die Welt hilft.


    Sag mir doch einer was ich tun soll?

    Dem Kaiserschnitt zustimmen? Geplant, ohne Wehen mit allem Negativen für mich, hauptsächlich jetzt schon, weil eben Weihnachten fürs Personal doof zu planen ist?


    Auf eigenes Risiko Spontanentbinden?


    Darum bitten abzuwarten bis Wehen kommen und wenn er sich dann immer noch nicht gedreht hat dann nen Kaiserschnitt machen?


    In ein anderes KH gehen die Erfahrung mit BEL haben?


    Wär super wenn ihr mir eure Meinung schreiben könntet!

    Bin gerade einfach nur durcheinander, verunsichert und fühl mich ganz schön allein mit der Entscheidung!


    liebe Grüße von der ein Bissel traurigen Mone
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Brauche euren Rat

    ich habe ja nicht wirklich Ahnung mit Mehrlingsgeburten, trotzdem würde ich doch sagen, warten bis Wehen kommen und wenn er sich dann gedreht hat, alles ok, sonst KS. Warum jetzt schon geplanten KS?
     
  3. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche euren Rat

    Ach Mone, das tut mir leid, dass es Dir im Moment nicht so gut geht.:tröst:

    Welcher der Zwillis liegt denn in BEL?
    Meine damalige Zimmernachbarin hat auch einen der Beiden in BEL liegen gehabt und die Hebamme hat ihr von einer Spontangeburt abgeraten. Sie meinte, das Risiko wäre bei Zwillingen zu hoch, um es drauf ankommen zu lassen.
    Meine lagen GsD ab Anfang 30. Woche richtig. Wenn es nicht so gewesen wäre, hätte ich auf alle Fälle einen KS machen lassen.
    Mich wundert es nur, dass bei Dir noch so viel Platz zum Drehen ist.
     
  4. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Brauche euren Rat

    Man merkt das du keinen KS haben willst, würde ich in ein anderes KKH gehen. Vielleicht hast du die möglichkeit morgen gleich dich woanderster "Vorzustellen". Ich glaub ich hätte dann ein schlechtes gewissen wenn ich mich für "spontan" entscheiden würde und Krankenschchwester nicht weis was sie machen soll(grob gesagt).


    LG Heike
     
  5. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brauche euren Rat

    :winke:

    Hallo!

    Ich kann das Problem nicht ganz nachvollziehen...

    Was heisst denn bitte "auf eigenes Risiko spontan entbinden"??

    Niemals würde ich, natürlich sofern es den Kindern gut geht und auch sonst keine
    medizinische Indikation besteht, einen KS-Termin planen, "nur", weil
    Weihnachten ist.

    Warum sollst du nicht mit einem Kind in BEL spontan entbinden können??

    Ich hab das auch versucht und das 6 Wochen vor Termin,
    aber weil die Herztöne nicht mehr vernünftig hörbar waren (technisches Problem
    bei zwei Kindern) wurde dann ein KS daraus. War aber im Grunde nur eine
    Vorsichtsmaßnahme, ansonsten wär das doch möglich gewesen.

    Kann ich daher nicht ganz verstehen..

    In was für ein Krkh. gehst du denn??

    Ganz ehrlich, ich würde nie in ein Krkh. gehen, wo man selbst mit
    BEL -Geburten keine oder zuwenig Erfahrungen hat. Wo gibt´s das denn??

    Was für Erfahrung mögen die dann erst mit Mehrlingsgeburten haben??
    Da gruselts mich irgendwie...:ochne:

    Also es ist ja schonmal super, dass deine Bauchmäuse es schon so lange
    ausgehalten haben, da besteht ja " frühchenmässig" keine Gefahr mehr.

    Warum also nicht einfach abwarten, wann die Mäuse kommen wollen.

    Und tue dir und den Kindern den Gefallen und wechsel das Krankenhaus.
    Bitte!!

    Sei nicht böse, aber ich finde das alles sehr merkwürdig.

    Alles Gute für Euch,

    LG
    Heike
     
  6. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    AW: Brauche euren Rat

    Ach meine Süße......... Ich drücke dich!!! Hoffe wir sprechen uns später....
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Brauche euren Rat

    DAS hört sich doch "gut" an :jaja:

    Mir tut das leid, dass du jetzt vor dieser schwierigen Entscheidung stehst, gerade in der Schwangerschaft ist man ja so unentschlossen und ich war so froh, dass mir damals die Hebamme alle Entscheidungen abgenommen hat.

    :tröst:
     
  8. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Brauche euren Rat

    ich würde ein Krankenhaus suchen dass mit mir mehr auf einer Wellenlänge liegt und auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Heisst in diesem Fall: ein KH, dass Erfahrung mit Spontangeburten in BEL hat.

    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...