brauche ein gutes schnupfen- bzw. grippemittel DRINGEND!

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Conny, 24. März 2004.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!

    Mich hats voll erwischt. Seit vorletzte Nacht bin ich nur noch am Schniefen und röcheln. Die Nase läuft, nachts ist sie verstopft, ich bekomme kaum Luft und schlafe superschlecht. Meine Augen tränen, die Lippen und die Nase sind schon ganz wund und rau. Ich fühle mich tierisch schlapp.
    Endlich ging es wieder einigermaßen mit meinem Bänderriß (habe auch keine Haushaltshilfe mehr) und nun "erschlägt" es mich fast so. Und das mit zwei Kindern!!!!

    Kennt jemand ein schnell wirkendes Schnupfen- oder allgemein wirkendes Grippemittel? :heul:

    Emser Salz Nasenspray bringt so gut wie gar nix, schiebe mir schon laufend Schüssler-Salz ein (Nr.:relievedface:, keine Besserung in Sicht.

    Bitte Hilfe!!!!!

    Schniefende Grüße Conny
     
  2. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    Kann ich nur ESBERITOX Tabletten empfehlen. Die nehm ich immer wenn ich mich total grippig fühle.
    "Zur Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte, Therapie von Atemwegsinfekten, Begleittherapie zu einer Antibiotika-Behandlung, Infektanfälligkeit aufgrund einer temporären Abwehrschwäsche, Fieberbläschen" - das ist der Text auf der Verpackung - mich hat es nämlich auch grad ganz toll erwischt! Aber ich hab ja nur ein Kind und das ist heute bei Oma untergebracht.
    Gute Besserung wünsch ich dir!
     
  3. Wirksame Grippemittel gibt es eigentlich wohl keine. Aber gegen den Schnupfen würde ich zu Verbesserung der Atmung richtiges Nasenspray nehmen. Dann ist Deine Nase frei und Du fühlst Dich allein dadurch schon besser. Das Zeug ist zwar nicht für den Dauergebrauch, aber für die akute Phase gibt's einfach nichts, was besser hilft.

    Ursula :V:
     
  4. Es gibt auch Contac Schnupfenkapseln....die helfen auch für den akuten Notfall.
    Das Zeug lindert aber nur die Symptome, den Schnupfen solltest Du parallel mit anderen Mitteln bekämpfen.
    Inhalieren und Nasendusche mit Emser Salz in Kombination hilft bei mir recht gut. Sind die Nasennebenhöhlen betroffen ist auch Sinupret forte ein gutes Mittel.

    Gute Besserung wünscht die dauerkranke schwangere Makay
     
  5. ZUr Nr. 3 würde ich noch die 4 dazu nehmen, wenn die Nase läuft. Außerdem finde ich ganz gut: Ferrum Phosphoricum comp. Globuli von Weleda, stündlich 10 Globuli.

    Gute Besserung!
    :winke:
    Kerstin
     
  6. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also mein Onkel ( er ist übrigens ein angesehener Chirurg )hat immer zu mir gesagt:" ein Schnupfen dauert mit medikamentöser Behandlung 7 Tage und ohne Medikamente 1 Woche." Womit er recht hat. Man kann die Symptome wie schon BuchLiesel sagte, lediglich etwas lindern.

    Gute Besserung und LiGrü
    Claudi
     
  7. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!
    Erstmal danke für die Antworten.
    Mich hats arg erwischt gehabt, nun ist aber das meiste vorbei. Leider kam ich nicht mehr ums Antibiotika drumrum, konnte mich kaum auf den Beinen halten und doch nicht schlafen. Mein Mann hatte mir zuerst Wick Daymed, Sinupret Forte und ein Nasenspray besorgt, was schonmal gut half. Aber am nächsten Tag gings mir wieder bescheiden und ich bin zum Doc gegangen. Der hat mir sofort AB verschrieben.
    Dafür hab ich jetzt zwei dicke fette Herpesbläschen (1 an der Lippe, die andere direkt unter der Nase). :-( Das ist auch gemein! :heul:

    LG Conny
     
  8. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Oh weh, na dann gute Besserung - bis Ostern wirst Du wohl offentlich wieder fit sein - gegen Herpes am Besten alle 4 Stunden eine Aciclovir Salbe aufschmieren.
    Gute Besserung Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...