brauch mal kurz euren rat

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 1. Juni 2006.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    guten morgen schnulli´s

    ich hab folgendes problem.antonia ist seitdem sie anfang mai so krank war wieder ein richtiges "mamakind".nur die mama darf.....!
    komischerweise, wenn ich am morgen im bad bin, ist sie nicht mehr ständig an meiner seite.früher hat sie sich nur im bad beschäftigt.jetzt geht sie auch mal ins wohnzimmer oder spielt auf dem flur und guckt ab und zu mal vorbei.auch tagsüber hat sie gelernt, sie mal selbst zu beschäftigen(siehe jetzt).
    abends haben markus und ich uns eigentlich immer abgewechselt mit dem ins bett bringen,hat super geklappt.(naja , sie hat bei markus ziemlich viel quatsch gemacht, aber das ist ja ok und muss er dann ändern).
    seit ihrer krankheit bring ich sie nur noch ins bett, was nicht weiter schlimm wäre, da sie sehr schnell einschläft.
    nun zum eig.problem:
    sie wird seit neuesten immer mindestens 2 mal wach.
    einmal so um 20 uhr, 20.30 und dann noch mal zwischen 21.30 und 22 uhr.und da verlangt sie wieder nur nach"mama".
    gestern ist markus mal zu ihr rein und hat sie dann auch erfolgreich beruhigt, aber sie hat auf mich gewartet, also erst als ich da war ist sie auch nach langem maulen eingeschlafen.ich bin quasi "angekettet" und das stresst mich ungemein.es muss auch immer ne längere zeit das licht brennen , bis sie auch nach dem 2.mal aufwachen richtig weg ist.
    mal ganz ehrlich?ich bin total genervt von dieser situation, da ich seit über 4 wochen null freizeit mehr habe.
    jetzt hat mich ne freundin heute eingeladen , sie fliegt für 3 wochen nach amerika und wir wollten uns halt nochmal sehn.
    ich hab ziemlich sch.....davor, wenn ich mir vorstelle, dass toni wach wird und ich bin tatsächlich nicht da.
    ich will aber nicht absagen, obwohl ich der einfachkeithalber mit dem gedanken spiele.andererseits , darf ich nicht auch mal wieder "petra"sein?ich brauch das mal wieder .....
    was tun?
    habt ihr ne idee od.könnt ihr mir antonia´s verhaltern erklären.giovanna(johanna)sprach schon mal die trennungsangst an.das versteh ich auch, aber ich kann doch auch mal rücksicht auf meine bedürfnisse nehmen, oder?bitte versteht das jetzt nicht falsch, wer mich kennt weiss, dass ich alles für toni tun würde, aber langsam kann ich einfach nicht mehr.abgesehn davon, dass markus auch sehr traurig ist, dass toni ihn mom.ablehnt!

    lg petra
     
  2. AW: brauch mal kurz euren rat

    Das glaube ich dir das das eine schwierige situation ist, bei uns ist das nur wenn die krank sind höchstens mal sonst ist es immer ganz gut aufgeteilt.

    Ich würde auf keinen fall absagen, versuch ihr zu erklären das du abends weg gehst aber das du wieder kommst und papa da ist wenn was ist, also das sie nicht alleine ist.

    Und sollte es gar nicht gehen kann markus dich ja immer noch anrufen.

    Vielleicht klappt es ja auch und du machst dir einfach zu viele sorgen.

    Gruß
     
  3. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: brauch mal kurz euren rat

    Geh und genieß den Abend. Sie einfach nur Du. Wenn es Probleme gibt, kannst Du immernoch telefonisch erreichbar sein. Viel Spaß wünsche ich Dir.

    LG Sandra
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: brauch mal kurz euren rat

    alles super gelaufen.ich hab mich schon viel früher "verdrückt", so dass markus und toni noch mehr zeit zusammen haben.(musste eh was erledigen).
    ich hab dann auf ne sms von markus gewartet, dass toni schläft.und ich muss euch sagen , ich war super unruhig.
    endlich die erlösende sms:"toni schläft .ist ohne weinen eingeschlafen, hat nur immer mama gesagt".
    und jetzt dann beste:keksi hat durchgeschlafen.
    wie soll ich das jetzt verstehn?bei mir nicht mehr und bei markus klappt es aufeinmal.
    ts,ts,ts

    und ich hatte nen schönen abend!

    lg petra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...