Brauch mal euren Rat in Sachen PARTYYYYYYYYYYY!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 1. November 2008.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich bin im März 30 geworden ... :umfall:
    Und wir sind letzte Woche ins neue Haus eingezogen ... :mrgreen:


    Ich hab meinen Geburtstag nicht gefeiert, weil ich den zusammen mit der Einweihung legen wollte. Ein Abwasch zuzusagen! :jaja:


    Nun möchte ich gern unbedingt dieses Jahr noch feiern, sonst bin ich bald schon 31 ... das wäre ja irgendwie blöde! :hahaha:

    Ich hätte da rund 50-60 Leute, die ich gern einladen würde. :piebts:

    Wenn jetzt Sommer wäre, wäre das ja kein Problem. Zelt draussen aufbauen, fertig!
    Aber jetzt im Winter??? :brrrr:

    Aber 60 Leute auf ein Mal im NEUEN Haus ist auch undenkbar! :umfall: :rolleyes:

    Also dachte ich mir, ich teile die auf ... Freundeskreis und Familie!

    Habt ihr sowas schon mal gemacht? Und wie?
    Würdet ihr alle Leute gleichzeitig einladen? Aufteilen an mehreren Wochenenden?
    Der eine Teil zum Brunchen, der andere Abends?
    Meine SchwieMama schlug eine Weinprobe vor (sie vertreibt Wein). Ist das ein passender Rahmen? :???:
    Und was mache ich zu essen???
    :umfall:
     
  2. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauch mal euren Rat in Sachen PARTYYYYYYYYYYY!

    Also da würd ich die Idee Familie vormittags zum Brunch und Freunde abends zum Feiern bevorzugen, glaub ich ;) abends kann's ja dann die Reste des warmen Essens vom Brunch zu essen geben (also dann warme Gerichte etwas mehr kochen, so dass es für abends noch reicht, oder Salate etc. entsprechend mehr einplanen, kann man ja dann für beide Veranstaltungen nehmen). Und den Brunch so um spätestens 15 Uhr ausklingen lassen, dann hast Du noch Zeit zum ausruhen und vorbereiten für die Feier abends.

    Liebe Grüße

    Alex
     
  3. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Brauch mal euren Rat in Sachen PARTYYYYYYYYYYY!

    Huuups, sorry, unser W-Lan spinnt heute,
    hier also nochmal:
    Also 60 Leute im neuen Haus- das ist doch kein Problem, oder?:hahaha:
    Ne, im Ernst, wir hatten unsere Einweihungsparty im Sommer- aber es hat geregnet. Bei uns waren es knapp 70 Personen.:umfall:
    Sie haben alle reingepasst, danach habe ich einen ganzen Tag lang die Bude geschrubbt.
    Wie ist Euer Haus aufgeteilt? Und wie groß sind die Räume?
    Besorge Biertischgarnituren, und nutze jeden Winkel. Kannst Du Stehtische besorgen?
    Zum Essen bevorzuge ich da heissen Fleischkäse aus dem Backofen und Salate, sowie ein Nachtischbüffet. Bringen die Gäste was mit?
    Oder Du machst ein Brunch für alle.
    Wenn es eng ist, ist es auch gemütlich :).
    Unser Highlight war eine Diashow per Beamer gezeigt vom Hausbau und Umzug, in Deinem Fall könnten ja auch noch Bilder von Dir mit dazu.
    :winke: Bianca
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Brauch mal euren Rat in Sachen PARTYYYYYYYYYYY!

    Ich würd alle auf einmal einladen mit Beginn zum Brunch. Bis zum Ende abends werden ohnehin nicht alle bleiben. Wenn Ihr die Möglichkeit habt, würd ich auf der Terrasse einen Pavillon mit Heizpilz aufstellen und Glühwein, Bier und Spanferkel (ist nicht so aufwendig wie Grillen) machen. Drinnen könnt Ihr ja den "kalten" Wein anbieten, bißchen Salat und Häppchen und so.

    :winke:
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauch mal euren Rat in Sachen PARTYYYYYYYYYYY!

    Klingt gut! *überleg*

    Also eigentlich wollte ich die Bude hier nicht mehr ausräumen! Bin froh, dass ich endlich hier einziehen konnte! :hahaha:

    Nee, ich mag einfach keine 60 Leute auf einmal hier haben! :nein:
    Auch wenn es platztechnisch durchaus möglich wäre, da wir Küche, Wohnzimmer und Büro mit insgesamt 60m² in einem haben.

    Terrasse! :rolleyes: Das ist bei uns noch Sumpf! :heul:
     
  6. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Brauch mal euren Rat in Sachen PARTYYYYYYYYYYY!

    ICh würde es auch teilen. An zwei Wochenenden.
    erst den Brunch mit Familie, dann die Freunde.

    Essen für die Familie klar, aber für die Freunde würde ich nicht megamäßig den Aufstand machen.
     
  7. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Brauch mal euren Rat in Sachen PARTYYYYYYYYYYY!

    Hhm,
    was spricht denn gegen ein Zelt im Garten? Es gibt doch Heizlüfter??
    Wir haben sogar schon Sylvester im Zelt gefeiert!
    Naja, und dann bleiben die Leute vielleicht nicht so lange ;-)
    Wenn das zelt groß genug für 60 sitzende personen ist, sehe ich da kein Problem...

    Also ich finde ein Spanferkel schon deutlich aufwendiger als grillen!
    Du musst ja morgens schon anfangen dat Viech zu grillen...

    Ansonsten finde ich die Idee mit vormittags Brunch und Abends Feier auch nicht so schlecht, allerdings würde bei uns der Brunch recht klein ausfallen, da der Größtteil unserer Familie eher zur Feier gehört ;-)
    Wie ist es, wenn du die Familien mit Kindern zum Brunch und die ohne zur Party??
     
  8. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauch mal euren Rat in Sachen PARTYYYYYYYYYYY!

    So langsam tendiere ich auch dazu!

    Wobei bei uns durchaus auch für die Freunde solch ein Aufstand betrieben wird! :mrgreen:

    Weil wir eben noch keinen Garten haaaaaaaaaaben! Es ist eine einzige Pfütze! Mutterboden, Kies, Pfützen, Matsch ... nee danke! :ochne:



    Ich denke, die Variante "Familie=Brunch und Freundeskreis=Abends Party" scheint perfekt für uns.

    Nun überlege ich, ob ich das alles gleich in einem Rutsch an einem Tag mache, oder lieber an 2 Tagen. :???:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...