Brauch mal dringend eure Hilfe (Kater)

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Babuu, 7. September 2006.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo ihr lieben!

    Wie ihr ja wisst haben wir bereits 2 Katzen......einen Kater- unser Micky und unser Kätzchen Luna.

    Micky macht mir schon seit einer Weile ziemliche Sorgen.
    Er war ja eine Fundkatze.....wir haben ihn mit ca. 12 Wochen bekommen.......er wurde mit ca. 5 Wochen ausgesetzt und dann vom Auto angefahren.

    Inzwischen ist er jetzt seit Dezember bei uns.......
    und er hat so einen extremen Drang nach draußen.
    Er ist kastriert.......und raus kann er hier definitiv nicht.
    Trotzdem haut er bei jeder Gelegenheit ab.......das hätte ihn diverse male schon fast das Leben gekostet.
    Fenster aufmachen geht hier gar nicht- dann ist er gleich auf dem Dach draußen......dort ist er auch schonmal gefährlich weit runtergerutsch:entsetzt:
    Tja, und dann bleibt mir nur hin und wieder Fenster kippen.Nachdem er sich schon 1x böse eingeklemmt hatte hat er es gelassen auf die gekippten Fenster zu gehen.........
    aber heute ist er wieder drauf.Er wollte unbedingt raus.Natürlich ist er wieder steckengeblieben und hat sich eingeklemmt.....zum Glück hab ich es gleich gesehen......
    ich hab ihn dann da rausgenommen und er hat mich logischerweise ziemlich gekratzt.

    Ich weiß nicht was der arme Kerl hat.Er kann hier definitiv nicht raus.

    Luna macht das gar nicht und mein früherer "Haus"Kater war auch nicht so..........ich würde ihm so gerne helfen!

    Kann es sein dass es Katzen gibt die partou nicht drinbleiben können/wollen?!

    Traurige Grüße.......
     
  2. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: Brauch mal dringend eure Hilfe (Kater)

    Guck mal hier bei Zooplus, da gibts es einen Kippfensterschutz. Es ist wichtig, daß du die Fenster sicherst, wenn der arme Kerl so einen Freiheitsdrang hat.

    Gibts denn keine Möglichkeit ihn rauszulassen?

    LG
    alouetta
     
  3. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Brauch mal dringend eure Hilfe (Kater)

    Huhuuuuu,

    dankeschön, ich schau mir das mal an!

    Leider gibt es hier keine Möglichkeit ihn raus zu lassen.In der alten Wohnung wäre das gegangen, aber hier nicht.Wir wohnen im 3. und 4 Stock (Maisonnette-Whg) und haben nur eine Dachterrasse........die grenzt wiederrum an die der Nachbarin und die würde Micky lieber erschießen als draußen zu sehen........

    Ich denke ich habe einfach Angst dass er unglücklich ist.......er heult auch sehr viel und hockt nur vor dem Fenster bzw. der Balkontüre........und sobald sie auch nur 1 mm aufgeht quetscht er sich raus!

    Lässt das irgendwann nach?

    Ich dachte echt wir bekommen das hin........das war schon von Anfang an so.

    Wie gesagt, von den anderen Katzen kenne ich das gar nicht :roll:
     
  4. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: Brauch mal dringend eure Hilfe (Kater)

    Naja, er hat ja schon mal draußen gelebt. Ich fürchte, das wirst du ihm nie wieder abgewöhnen können.
     
  5. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Brauch mal dringend eure Hilfe (Kater)

    .........würde bedeuten er wäre immer unglücklich drin??
     
  6. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Brauch mal dringend eure Hilfe (Kater)

    ...ach ja, bei der Finderin hat er zwischen seiner 6. Lebenswoche bis er zu mir kam in einem kleinen Kellerbüro gelebt.......
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Brauch mal dringend eure Hilfe (Kater)

    Könnt ihr die Dachterassen nicht sichern? Gibt dich so Balkonnetze für Katzen? Ich hab jetzt ja keinen Überblick, wie groß die Terasse ist, aber vielleicht ginge das.
     
  8. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Brauch mal dringend eure Hilfe (Kater)

    Huhuuu Andrea,

    da hab ich auch schon x- mal drüber nachgedacht........was ich irgendwie zumachen konnte ist zu........(wenigstens ist die Nachbarin so etwas ruhiggestellt:nix: )

    nur springt er eben auch überall drüber bzw. klettert dann auf dem Dach rum zu dem er schon ein paar mal runtergerutsch wäre.

    Ich hab mich selbst schon ewig weit aus dem Dachfenster gehängt um ihm zu helfen dass er da wieder heile runterkommt........aus Panik hat er mir damals das Gesicht aufgekratzt :(

    Edit: und so mit Netz ganz zumachen das geht nicht :roll:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...