Brandwunde über Nacht verbinden?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nats, 28. Januar 2013.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Anke, Hallo ihr lieben


    Ich hab mir heute nachmittag eine Kanne kochenden Tee über einen Fuss gekippt und hab da jetzt eine Verbrennung, die ziemlich gerötet ist und eine dicke Brandblase mittig aufweist.. Mangels Brandsalbe hab ich da jetzt die ganze Zeit Quark drauf gehabt, aber den Fuss hochgelegt und gekühlt..
    Wie verbinde ich ihn am besten über Nacht? Oder lieber Luft dran?

    Lg
     
  2. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Brandwunde über Nacht verbinden?

    Keine Ahnung, aber was machst denn Du für Sachen? :umfall: *Heilepuster-schick*
     
  3. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Brandwunde über Nacht verbinden?

    Spannt die Blase? Also besteht Gefahr, dass diese aufgeht über Nacht?
    Hast du ne Fettgaze da? ( Oleotüll/Physiotulle/Varihesive o.ö.) Wenn ja, dann drauf und verbinden. Nen trockenen Verband ohne Brandsalbe oder Fettgaze würde ich nicht drauf machen. Das reibt und die Haut ist gerade eh arg belastet.
    Am besten wäre, Dein Mann würde gerade noch schnell in die Apo fahren und Brandsalbe besorgen.
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja war ziemlich blöd.. Und die Stelle ist auch blöd.. Morgen früh muss ich mit Alex zum Arzt.. Dann lass ich den mal eben drauf schauen.. Aber heute ging nicht, Schuhe hätte ich keine an bekommen und ich hätte ja Autofahren müssen :umfall:
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Brandwunde über Nacht verbinden?

    Felix hatte sich kürzlich am Herd 3 Finger verbrannt, mit Blasen wir haben es dann in der 2ten Nacht erst aufgelassen und es ist alles super verheilt.

    Gute Besserung für Dich,
    Su
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also die Blase ist schon ziemlich dicke.. Gaze oder so hab ich nicht da.. Hmmm...

    Bepanthen oder so? Sowas hätte ich da..
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brandwunde über Nacht verbinden?

    Also mir hat man mal von Bepanthen (also diese dicke Salbe) abgeraten bei Brandblasen, aber ich weiß nicht mehr wieso?! :umfall:
    Am besten wäre jetzt echt eine Brandsalbe. Hmmm ...

    Gute Besserung! :troest:
     
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. brandwunden verbinden

    ,
  2. verbinden von brandwunden

    ,
  3. branblase wie oft verbinden

    ,
  4. brandblasen verbinden
Die Seite wird geladen...