Booohh, ich krieg hier gerade die Männekes...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nats, 25. Juli 2005.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...MAAAAAAAAAAAAANNNNNNNNNNNNNNNOOOOOOOOOOOOOO


    Sorry, das ich so schreie, aber ich möchte Nike nicht so anschreien.
    Immer wenn ich sie in den letzten Tagen ins Bett gebracht habe, dreht sie sich um und spielt noch etwas. Dann irgendwann fängt sie an zu moppern, weil sie zu müde ist, sich rumzudrehen und zu schlafen. Das Spiel dauert mitunter 30-40 Minuten. Da hab ich keinen BOCK drauf!! Sorry. Mich nervt es nur, da sie nicht weiß, was sie will und da wir nie Probleme mit schlafen hatten, muß ich mich erstmal dran gewöhnen....Was kann ich denn dagegen noch machen? Der Schlafsack stört sie nicht, im Gegenteil, manchmal denke ich er unterstützt sie noch irgendwie, da sie ständig am Fußende liegt mit Kopf nach unten. Kissen und ähnliches bringt nix, sie ist ein richtiges Muskelpaket. die Kissen würden ihr eher noch mehr Spieltrieb geben.
    Und nu??? Immer laufen und sie richtig legen? :-?
     
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie alt ist sie denn jetzt?

    Dominik macht genau das Gleiche zur Zeit!

    Er schläft momentan auf einer extra Decke (Kinderschlafdecke) die drücke ich rechts und links an ihn ran, so das er sich nur noch dagegen drehen kann. Dann überstreckt er den Kopf so dermaßen nach hinten und jault rum :-?

    Das liegt aber nicht an der Decke, sondern weil er müde ist, aber nicht alleine sein möchte ;-)

    Bis er einschläft dauert mitunter schon bis zu einer Stunde.
    Ich will ihn aber auch nicht ständig wieder raus holen, und warten, das er auf meinem Arm einschläft. Dann fördere ich sicher das Schlafproblem.

    Ich denke, er wird es "lernen", einzuschlafen und dann ist die Extradecke überflüssig. Irgendwann kann er sich ja auch alleine zurück drehen.

    Hast Du das so weit verstanden? :-?
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sie wird am 1. fünf Monate alt. Aber das mit der Decke bringt nix. Das hab ich ja bei ihr schon mit Kissen ausprobiert. Ich hab hier ein Stillkissen, das sehr schwer ist, da es mit Dinkel gefüllt ist. Selbst das schafft sie irgendwie wegzudrücken und dreht sich :-? Ich hol sie auch nichtmehr aus dem Bett und lass sie noch ziemlich lang (für meine Verhältnisse) quengeln. Sie weint nur, wenn sie viel zu müde ist und es nichtmehr schafft den Kopf zu halten.
    Zurückdrehen kann sie sich eigentlich schon, aber im Bett ist sie nunmal zu müde.(Aber zu müde zum Auf-den-Bauch- Drehen ist sie nicht :bissig: )

    So jetzt ist sie gerade eingeschlafen....
    Vielleicht sollte ich sie länger ziehen, bis ich sie zum schlafen hinlege... :-?
     
  4. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich kann mir nicht vostellen, dass das hilft. Sie ist dann bestimmt eher übermüdet und findet ihre Träume noch schwerer :-?
    Da müssen wir wohl einfach durch.

    Lg
    Stefani
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tja das hab ich mir bisher auch gedacht. Bis jetzt hatte sie immer ungefähr die gleichen Zeiten, wann ich sie hinlegen konnte. Jetzt macht sie Stress...

    So jetzt ist sie wieder fit...40-min Stress für 30 min schlafen...Was für ein Verhältnis :bissig:
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vielleicht bekommt sie ja auch Zähnchen?

    Obwohl, Leonie hätte demnach zwei Jahre durchgänging Zähne bekommen :nix:

    Bei Dominik mach ich mir erst Gedanken, wenn er Nachts Theater macht.
    Er schläft nämlich von ca 20 Uhr bis 6 Uhr durch und dann noch mal bis 7:30Uhr.

    Da sollte ich mich gar nicht beschweren.

    Beu Nike ist das bestimmt auch nur eine Phase. Sie bekommen ja nun auch viel mehr mit und müssen mehr verarbeiten. Da ist natürlich alles viel zu aufregend zum Schlafen.

    Lg
    Stefani
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna

    :???: Woher kenn ich das nur...

    :lichtan: Ach ja meiner war in dem Alter auch so, man konnte die Uhr nach stellen... 30 min. schlaf und bing war er wieder wach :umfall:

    Bei Kevin hat sich das mit 5 6 Monaten langsam eingependelt, von da an schlief er 2 mal ne Stunde am Tag...

    Helfen kann ich dir damit wohl nich wirklich, aber ich denke du solltest abwarten, das pendelt sich bei euch auch sicher damnächste ein...



    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...