Boh, jetzt bin ich betrunken

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Connie, 10. März 2010.

  1. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    UPDATE: Bilder sind unten im Beitrag vom 12.04.!

    Menno, ich versuch grade ein altes Buffet zu renovieren.

    Als erstes hab ich es mal abgewaschen - was da Dreck runterging!

    JEtzt hab ich den Innenraum mit einem Duftöl-Alkoholgemisch eingesprüht, damit die leider vorhandenen Moder-Muff-Pilze alle sterben :->

    Und allein das was ich in die Nase gekriegt hab hat ausgereicht, mir ist jetzt ganz schwummerig. Lüften tu ich natürlich schon, aber trotzdem :cool:

    EPddWnb...
     
    #1 Connie, 10. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2010
  2. Muckeliese

    Muckeliese Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    nähe Hannover
    AW: Boh, jetzt bin ich betrunken

    Na hoffentlich bleibt es bei einem Duselkopf, nicht das du noch Kopfschmerzen von dem Zeugs bekommst. So geht es mir nämlich meist wenn ich damit arbeite....
     
  3. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Boh, jetzt bin ich betrunken

    Na dann Prost!

    ;-)
     
  4. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Boh, jetzt bin ich betrunken


    :hahaha: ... ging mir auch als erstes durch den Kopf...

    bin neugierig, zeigst Du mal ein Foto wenns feddisch ist? ich könnte da evtl einen alten - uralten Schrank auch mal bearbeiten. Der ist mindestens 60 Jahre alt


    .
     
  5. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Boh, jetzt bin ich betrunken

    Joh mach ich.

    Ein Bild vom Schrank vorher gibts schon, das ist aber auf ner anderen Cam und ich muss gucken, dass ich das kriege.

    :winke:
     
  6. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Boh, jetzt bin ich betrunken

    Nu? Wieder nüchtern? :hahaha:
     
  7. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Boh, jetzt bin ich betrunken

    Geht so *hicks*

    Nee im Ernst, ich hab den Rest des Vormittags damit zugebracht den Schrank zu lack-lasieren und nu schaut er aus - ein Traum. Bis auf die Platte, da muss ich mir noch was überlegen. Und Beschläge hab ich noch keine vernünftigen. Vorläufig.

    Göga flext grad noch was an den Wandhaltern weg, damit wir das Oberteil aufhängen können. Die Löcher sind schon in der Wand.

    Dieser Schrank birgt so viele Erinnerungen...

    Er ist aus den 20er Jahren und stand als Werkbank/Schuhschrank in unserer ersten gemeinsamen "Wohnung", das waren 2 Zimmer zur Untermiete in einem wunderbaren Jugendstil Haus in der Nymphenburger Straße in München.

    Als die "Übermieter" eine kleinere Wohnung fanden und wir alle ausziehen mussten, hatten sie etliches an Möbeln übrig. Also haben sie uns den Schrank und ein Ölgemälde geschenkt. :herz:

    Der Schrank stand wegen Platzmangel 11 Jahre (!) beim Schwiegeropa in der Gerätehalle. Na gut, anfangs roch er auch noch nach Heizöl, weil die Ölkannen drin aufbewahrt wurden :nix: Ja da werden Erinnerungen wach, der Tank in dem großen Kellergewölbe, wo man das Öl in die Kanne füllte und dann in den 5. Stock tragen musste, durch ein wunderschönes Treppenhaus - nur leider ohne Lift ;-) Und wir sind dort Anfang Dezember ein- und im April wieder ausgezogen, wir mussten VIEL Öl holen denn in zwei 4 - 5 m hohen Altbau-Räumen im obersten Stockwerk wird es nicht so leicht warm...

    Oh Mann war das ne Zeit, ich hab auf dem einen Ölofen auch gekocht :hahaha:
    Wir hatten zwar auch zwei Kochplatten, aber der Ofen war eh warm und die Platten dauerten so lang... Zum Abwasch mussten wir das Wasser in einem Wännchen aus dem Bad holen... La Bohème läßt grüßen.

    Und jetzt endlich können wir diesen Schrank schön machen und nutzen. So lange warte ich schon darauf...

    Sorry, jetzt ists lang geworden, aber ... *inerinnerungschwelg*
     
  8. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Boh, jetzt bin ich betrunken

    Update: der Schrank ist schon einige Tage fertig und ich wollt noch Bilder einstellen :oops:

    Hier kommen sie also...

    Ursprünglich stand das Oberteil direkt auf dem Unterteil drauf. Ich hab mir aber eingebildet, es müsste an die Wand damit die Abstellfläche auf dem Unterteil größer wird ;-)

    Weil die Gefahr bestand dass der eigentliche Boden des "Oberschranks" durchbricht hab ich einen zusätzlichen Unterbau gefertigt, deswegen ist die Blende unten jetzt 4-5 cm höher.

    Die Platte auf dem Unterschrank ist eine eigenhändig zugeschnittene und lasierte Baumarkt-Tischplatte, die ich einfach auf die Original-Platte draufgelegt habe. Das Buffet ist ursprünglich 2 cm niedriger und 8 cm schmaler.

    Originalbeschläge hab ich natürlich nicht bekommen, und ob ich für die Schlösser in den Türen Ersatz finde weiß ich noch nicht. Bisher hatte ich keinen Erfolg.

    Aber ich finde, wenn man es nicht weiß denkt man das alles gehört so, wie es jetzt ist.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...