BoFrost-mir fehlen ja selten die Worte

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Reni, 5. August 2010.

  1. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    Aber was da eben an meiner Haustür abgegangen ist...........

    Ich bin seit vielen Jahren Kundin...vielmehr war ich es bis eben......
    Da steht eben ein junger Mann vor mir, Anfang 20, mein neuer Fahrer von BoFrost.
    Seit Franzi ausgezogen ist und Rico LKW fährt, kaufe ich nur noch alle 2 Monate und auch nur noch wenig, da mir vieles einfach zu teuer geworden ist.
    Und dieser junge Mann erklärt mir eben, da ich schon seit Monaten nichts mehr gekauft hätte, würde ihm sein Chef unheimlichen Druck machen, auch weil er die Angebote verkaufen soll! (das ist die Kurzform) Ich fühlte mich wirklich unwohl und hab auch noch zusätzlich ne Tüte Erbsen genommen, das war eins der Angebote.

    Nachdem ich wieder oben war habe ich ne Mail verfasst, den Sachverhalt geschildert und darum gebeten, mich aus der Kundendatei zu löschenm da ich nicht mehr beliefert werden möchte, denn in den vielen Jahren sah ich mich noch nie genötigt, etwas zu kaufen und ich möchte mich auch in Zukunft nicht unter Druck setzen lassen.
    Das sich die Verkaufsstrategie geändert hat habe ich schon lange gemerkt, denn seit einigen Monaten rufen die Fahrer vorher immer zuhause an....ob denn auch jemand da wäre.

    Ich bin grad bisschen perplex, ganz ehrlich.

    Lieben Gruß
    Doreen :winke:
     
  2. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: BoFrost-mir fehlen ja selten die Worte

    Hui das ist ja echt heftig. Bin mal gespannt ob und was sie auf Deine Mail antworten.

    Mir ging es ähnlich beim Eismann ... der wurde auch immer aufdringlicher und hat einem die Sachen regelrecht aufgezwungen und wurde immer pampiger wenn ich mal weniger oder nichts bestellt habe ....
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: BoFrost-mir fehlen ja selten die Worte

    :verdutz:

    Das ist ja schon heftig!

    Bei uns ist das kein Problem, wenn ich mal was nciht haben möchte wird da acuh niemand aufdringlich.


    Bin auch mal gespannt auf deine Mail!


    :winke:
     
  4. Nona

    Nona Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: BoFrost-mir fehlen ja selten die Worte

    Da bin ich ja froh, dass ich mir solche "Vereine" bisher immer vom Hals gehalten habe und das auch in Zukunft tun werde.

    LG Nona - die ihre TK-Produkte immer im Supermarkt kauft
     
  5. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: BoFrost-mir fehlen ja selten die Worte

    Weil er vermutlich genug Umsatz macht :)

    Ich habe auch lange Zeit bei Bofrost gekauft. Meist einmal im Monat und dann immer kanpp 100 € gelassen. Wir hatten einen Froster und hatten auch den Platz.
    Irgendwann aber haben wir gesagt, ne, das können wir auch im Laden bekommen und haben nur noch selten dort gekauft.
    Dann rief mich immer öfter der Fahrer an oder er kam immer öfter vorbei als normal. Fühlte mich dann auch irgendwann unwohl und hab mich da auch rausnehmen lassen.
     
  6. AW: BoFrost-mir fehlen ja selten die Worte

    Unser Bofrost Mann ist immer total nett, auch wenn ich nichts nehme. Über den kann ich mich nicht beschweren!

    Mir sind allerdings die Abstände auch definitiv zu gering, soviel TK essen wir gar nicht.

    Katja
     
  7. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: BoFrost-mir fehlen ja selten die Worte

    Ich weiß nicht mehr, wer es war, BoFrost oder Eismann. Aber macht man denen einmal die Türe auf, lassen sie kein Argument gelten, warum man nicht Kunde werden möchte... Bis ich den wieder los war...

    Das war genauso mit dem Vorwerk-Vertreter: wollte unbedingt Staubsauger und Teppichreiniger präsentieren. Habe ihm gesagt, dass ich kein Interesse habe und auch keinen Teppich. Er wollte dann seine Polsterreiniger anbieten, sagte ihm wieder, dass ich kein Interesse habe und auch kein Polster- sondern Ledersofa usw.
     
  8. AW: BoFrost-mir fehlen ja selten die Worte

    Ach so, ich frage mich nur, warum du es ihm nicht gesagt hast. Das finde ich nicht fair - erst lässt du dich "breitklopfen" und kaufst sogar Erbsen (= für ihn: Juchuu, es funktioniert) und dann beschwerst du dich per Mail.

    Eigentlich hättest du ihm das direkt sagen müssen. Hab ich übrigens bei der Telefonistin auch letztens gemacht, als die mich drei Tage hintereinander angerufen hat.

    :winke: ist nicht bös gemeint, aber ich schätze immer (mir gegenüber) direkte Reaktionen
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bofrost werbeanrufe

    ,
  2. bofrost mitarbeiter forum

    ,
  3. verkaufsfahrer bofrost

    ,
  4. bofrost verdienst,
  5. bofrost auslieferungsfahrer,
  6. bofrost verkaufsfahrer durchschnittsverdienst und alltag forum,
  7. bofrost anrufe,
  8. bofrost bericht,
  9. verkaufsfahrer gesucht erfahrungen,
  10. fahrer bei bofrost-erfahrungen
Die Seite wird geladen...