Boden im Büro?

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von Su, 6. Juli 2007.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    vielleicht habt Ihr die Idee für mein Büro, wir bauen jetzt die Garage zum Büro um. Alles steht soweit, die Handwerker sind schon am machen :bravo: Es wird viel Licht reinkommen durch eine große Schiebetür usw. Wände werde ich schlicht weiß machen. Aber was für einen Bodenbelag soll ich nehmen?

    Kork mag ich gerne habe ich momentan ist aber nicht strapazierfähig genug, die Kunden kommen ja natürlich mit Straßenschuhen rein, die Rollen vom Bürostuhl etc.....

    Dann war jetzt de Idee Linoleum zu nehmen, aber ich weiß auch nicht recht.

    Teppich will ich auf gar keinen Fall.

    Noch Ideen oder gar Bilder mit coolen Böden?

    LG
    Su
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Boden im Büro?

    Laminat?!
    Wäre auf jeden Fall meine erste Wahl :)
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Boden im Büro?

    Wie wird das Büro denn beheizt? Bei Fußbodenheizung würde ich schöne Fliesen nehmen. Laminat finde ich immer zu plastikmäßig, wenn dann würde ich echtes Holz nehmen. Wie wäre es mit Eichendielen oder so, die sind auch sehr strapazierfähig!
     
  4. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Boden im Büro?

    klasse, wirds doch was mit deinem drive-in-lohnsteuerbüro :hahaha:

    bambus ist schick und robust. oder google mal nach industrieparkett, schaut totschick aus und ist auch sehr robust und gar nicht so teuer.
     
  5. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Boden im Büro?

    Meine Freundin hat in ihrem Friseursalon und zuhaus in ihrer Küche und der Diele einen total coolen Boden.

    Ich müßt sie mal fragen wie genau der heißt, aber das sind kleine farbige Steinchen, die auf einem Haftgrund hingestreut und dann plan verstrichen werden.

    Ich guck mal ob ich bei google was find.

    :winke:
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
  7. AW: Boden im Büro?

    Den Teppichboden für die Großraumbüros finde ich auch ziemlich praktisch. Allerdings ist die Auswahl da nicht sehr groß bzw. richtig chice sind auch richtig teuer. Laminat würde ich nicht nehmen, sieht irgendwie billig aus und so pflegeleicht find ich es auch nicht. Da würde ich schon eher auf Parkett oder Dielen zurückgreifen oder halt richtig chice Fliesen und dann mit nem Teppich aufpeppen. Wenn du es fertig hast, zeig doch mal paar Bilder :winke:

    LG Silvana
     
  8. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Boden im Büro?

    Es gibt mittlerweile sehr schöne, farbige OSB-Platten. Geht vom Aussehen her in Richtung Kork, ist widerstandsfähiger und erheblich preiswerter. Und vor allem, für "Garage" ja wichtig, einigermaßen "fußwarm"...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...