Blutschwamm - Hämangiom

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Mamazicke, 13. April 2009.

  1. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.338
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    Lenia hat ja einen Blutschwamm auf dem Rücken. Linke Seite Höhe vom Schulterblatt!

    Jetzt wird von mehreren immer gesagt, dass man es wegmachen lassen soll! Es ist etwa 2cm x 2cm! Es ist ganz wenig erhaben und halt rot!
    Als wir noch im KH waren, war es weiß abgegrenzt. Seitdem wir zuhause sind, ist es rot geworden und halt ein bisschen erhaben!

    Die Kinderärztin sagte, man könne warten! Es ist ja eine Stelle, die nicht störend ist! Später müsse man halt mit BH´s und so aufpassen, damit man den nicht aufscheuert!

    Wie sind eure Erfahrungen? Sollte man es nem Hautarzt vorstellen??
     
  2. AW: Blutschwamm - Hämangiom

    :winke:

    Stella hatte ein Haemangiom unter der linken Unterlippe. Erst ganz klein und dann wurde es immer größer. Mit einem halben Jahr haben wir es auf anraten vom Kinderarzt in der Kinderklinik vereisen lassen. Wir mussten es zweimal machen, da es beim ersten Mal nicht ganz weg war.Einige Wochen später sah man immer noch ein wenig, aber es wurde immer besser. Jetzt sieht man gar nichts mehr davon.
    Ich bin froh, dass wir es gemacht haben und sehr weh getan hat es wohl auch nicht, denn sie hat nur geweint, weil sie festgehalten wurde.

    LG und noch einen schönen Ostermontag
     
  3. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Blutschwamm - Hämangiom

    :winke:

    Lukas hatte ein Blutschwämmli auf dem Kopf, direkt über dem Haaransatz. Es ist im Alter von etwa 8-9 Monaten von allein verschwunden. Der Kinderarzt riet damals, es solang es nicht stört, in Ruhe zu lassen. Und siehe da, das Problem löste sich von ganz allein.

    Zaza
     
  4. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Blutschwamm - Hämangiom

    Zustimm , war bei uns so ähnlich
     
  5. anlati

    anlati Geliebte(r)

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im schönsten Bundesland der Welt
    AW: Blutschwamm - Hämangiom

    :winke:
    Die Schnecke hat eins am Hals ca. Daumennagelgross. Es war als Baby richtig feurig rot und erhaben. Wir bekamen auch den Rat, abzuwarten. Und Heute, mit fünf, ist es schon kleiner geworden und nur noch fleckig rot.
    Der Räuber hat eins auf dem rechten Oberarm. Klein, schätze mal 0,5 cm, feurig rot und erhaben. Es wird nicht grösser und ich warte ab!
    Behalte es im Auge, wenn es nicht grösser wird und es nicht stört, der Arzt nicht zwingend dazu rät, es zu entfernen, würde ich dem Zwerg die Schmerzen ersparen :jaja:
     
  6. AW: Blutschwamm - Hämangiom

    Meine Tochter hatte einen großen am Hals, ca 1,5cm im Durchmesser und erhaben. Dunkelrot. Der KiA riet damals zum abwarten, da es an dieser Stelle ein rein kosmetisches Problem ist. Er sagte damals, meist verschwindet es zum KiGa-Alter, wenn nicht, kann man es immer noch lasern, falls sie gehänselt werden sollte.

    Sie ist jetzt 3,5 und im letzten Jahr ist er fast vollkommen verblasst. Nur noch wenige hellrote * sind zu sehen :)
     
  7. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Blutschwamm - Hämangiom

    Kann ich unterschreiben. Hanna hatte einen ca 6x6 mm großen unter dem Ohrläppchen. Der ist jetzt weg :jaja:
     
  8. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.338
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Blutschwamm - Hämangiom

    Das hört sich ja erstmal positiv an! Vielleicht haben wir ja auch Glück und es verschwindet von alleine!

    Danke euch :bussi:

    Wir werden dann auch abwarten! Uns stört es nämlich auhc nicht! Und wenn es nicht weggeht, dann kann man es später ja auch noch wegmachen lassen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...