blutdruck ... puls ect.... ????? wichtig

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von manuela becker, 18. April 2005.

  1. also ich hatte am wochen ende ziehmlich kopfschmerzen , würde fast auf migräne tippen wobei nicht so stark wie ich es normalerweise kenne.
    irgendwann fing ich das zittern an , ganz doll und es wollte nicht wieder aufhören , da mein dad nun alles immer mit hat , wurde gleich blutdruck gemessen , den puls und blutzucker weil das in der famielie liegt,
    blutdruck : 133 zu 88
    puls 100
    blutzucker bei 90

    nun haben sich alle irgendwie um die werte gestritten der eine sagt alles normal der andere um gottes willen ....

    was stimmt denn nun .... sollte ich zum arzt oder nicht .... wer kann helfen
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also Blutdruck ist normal 120/90 also noch im normalen Bereich.
    Puls ist etwas erhöht und der Blutzcuker, wann genau wurde der gemessen? Nüchtern?!
     
  3. Huhuu!

    Wie Sandra schon schrieb: der Blutdruck liegt im Normbereich....

    Der Puls: naja, ich hab immer einen Puls von ca. 84-96 liegt bei mir aber am Gewicht. Also wenn Du etwas höheres Gewicht hast, fände ich es auch nicht weiter schlimm, solange es kein Dauerzustand ist.

    Blutzucker: kenn ich mich nicht so gut aus und es kommt ja immer noch drauf an, wann Du gemessen hast und was Du vorher gegessen hast.

    Lieben Gruß
    Sandy
     
  4. mein gewicht liegt bei einer größe von 1,73 m bei 55 kg ---- blutzucker wurde gemessen mit einem kleinen stück kuchen und kaffee mehr nicht ...
     
  5. Hmmm - also ich denke nach Kuchen ist auch der Blutzuckerwert normal.

    Hattest Du schon öfter so hohen Puls??
     
  6. nein eigentlich nie ehr immer zu niedrig selbst in der schwangerschaft wo man ja sagt da gehen die werte einwenig hoch hatte ich immer zu niedrig ... ich mach mir halt nur sorgen weil es nun schon drei - viermal vorkam , meist zwar nachts wenn ich wach wurde und ich hab bislang immergedacht ok ok irgendwas geträumt oder zu schnell aufgestanden , aber die gäste mit ihrer blöden diskusion haben mich doch irgendwie nervös gemacht ....
    liegt vieleicht daran weil meine familie so vorbelastet ist ...
    zuckerkrank ---fast alle ( aber alle auch übergewichtig )
    krebs ( weibl. verwandte alee daran gestorben )
    meine mama hatte letzten monat herzanfall...und und und
     
  7. Monsy

    Monsy Agent Amour

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo,

    auch mich kurz melde.

    Von einem hohen Blutdruck spricht man bei konstanten Werten über 140/90.

    Mein Hausarzt hat zu mir neulich gesagt, wenn der Blutdruck und der Puls steigt ist das irgendwie besser, wie wenn nur der Blutdruck steigt. Weis nicht warum.

    Aber ich bewege mich z.Z. immr um die 130/80 bis knapp an die 140/90. Lt. Arzt ist das noch in Ordnung. Auch wenn ein einzelner Wert einmal höher wäre.

    Lg.
     
  8. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Ich tippe mal drauf, dass dir der Kaffee geschadet hat *G*. Das Koffein hat dir deine Puls in die Höhe getrieben und deshalb hast du zu zittern angefangen. Hab ich auch schonmal gehabt, meist bei normalem Bohnenkaffee, bei Espressobohnen (also Cappuccino etc.) passiert mir das nie. Der ist zwar vom Geschmack her stärker, enthält aber weniger Koffein als normaler Bohnenfilterkaffee.

    LG Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...